Brian Setzer Orchestra: Los Angeles, Hollywood Bowl

-

Brian Setzer Orchestra: Los Angeles, Hollywood Bowl

- Advertisment -

Brian_Salzburg_2006Feuer! Geigen! Rawk’n’Roll!

Eigentlich hat der 53-Jährige alles durch: Er war Kopf der Stray Cats, Solokünstler, Leader einer imposanten Big Band, eines klassischen Rock’n’Roll-Trios… Da bleibt nur noch eins: einfach noch einen draufsetzen. Nämlich das eigene, 21-köpfige BSO, kombiniert mit dem 80-köpfigen Orchester der legendären Hollywood Bowl unter Leitung von Thomas Wilkins. Was vergleichbar mit einem doppelten Big Mac ist. Sprich: Es ist kein wirklicher Genuss. Denn gerade bei dynamischen Stücken wie ›Jumpin Jive An’ Wail‹ oder ›Fishnet Stockings‹, in denen Setzer zudem noch einen Upright-Bass und ein Schlagzeug auffährt, wirkt der Sound komplett überladen. Die drei Elemente kämpfen regelrecht gegeneinander, und das Sinfonieorchester hat gegen Bläser und Rockabil­ly-Power nicht den Hauch einer Chance. Der Funke springt nur über, wenn Setzer all den Streichern, Hörnern und Pauken auch den nötigen Raum lässt – wie beim ›Stray Cat Strut‹ oder ›The Dirty Boogie‹. Da ist die Kombi sogar richtig großes Kino. Vor allem wenn zum Finale mit ›Rock This Town‹ und ›Brand New Cadillac‹ noch ein gigantisches Feuerwerk abgebrannt wird. Mal sehen, was als Nächstes kommt!

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Vince Neil: Gebrochene Rippen nach Sturz von der Bühne

Während seines Slots beim "Monsters on the Mountain" Festival in Pigeon Forge, TN fiel Vince Neil bei seiner Darbietung...

Chuck Berry: 10 Songs anderer Künstler, die es ohne ihn nicht geben würde

Wer hat noch nie einen Song gehört, der nach Chuck Berry klang, aber gar nicht von ihm war? Es...

CLASSIC ROCK präsentiert: Amigo The Devil live!

Im März kommt Amigo The Devil für mehrere Shows nach Deutschland.  "Wer zur Hölle ist dieser Typ? Warum sind alle...

Judas Priest: Rob Halford kämpfte gegen Krebs

In einem neuen Interview mit Heavy Consequence erzählte Rob Halford von Judas Priest, dass er in den letzten 1,5...
- Werbung -

CLASSIC ROCK präsentiert: Tourdaten von Foreigner, Status Quo, Cheap Trick u.v.m.!

10CCassconcerts.comIm November kommen Graham Gouldmann und Co. wieder nach Deutschland. Diesmal auch für mehrere Shows. 02.11. Hannover, Theater am Aegi03.11....

Video der Woche: Grateful Dead mit ›Jack Straw‹

Bob Weir wird heute 74 Jahre alt. Zum Ehrentag des Musikers und Grateful-Dead-Gründungsmitglieds blicken wir auf die goldenen 70er...

Pflichtlektüre

Der Country-Riese stellt sich mit gratis Sampler vor

Diese Plattenfirma ist in den USA der Gigant in...

AC/DC: Phil Rudd will seinen Job zurück

Phil Rudd sieht sich als "richtigen Mann" für AC/DC...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen