Brian Johnson: Kommt bald neue Musik mit Joe Walsh?

brian johnsonEagles-Gitarrist Joe Walsh und AC/DC-Sänger Brian Jonson machen gemeinsame Sache. Das hat Walsh jetzt auf Instagram verraten.

Was immer auch da auf uns zukommt, es dürfte spannend werden: Denn Joe Walsh, bekanntlich Gitarrist bei den Eagles, hat via Instagram ein Foto geteilt, auf dem er zusammen mit dem langjährigen AC/DC-Sänger Brian Johnson zu sehen ist.

Unter das Foto schrieb Walsh: „Great day making music with my old pal Brian today in london. We nailed it! Love ya man!“

Walsh spielte in London am Wochenende ein Konzert mit den Eagles. Was Johnson betrifft, gibt es aktuell Gerüchte, dass er auf einem neuen AC/DC-Album seinen Platz am Mikro zurückbekommen könnte, den er live zuletzt ja an Axl Rose verloren hatte.

5 KOMMENTARE

  1. Axl Rose in Ehren, aber gegen Brian Johnson absolut kein Vergleich !!!
    Wenn der gute Bon Scott dies von oben sieht und hört, da bin ich mir zu 1000% sicher, dass er auch meine Meinung vertreten würde…Wenn einer den Bon Scott ( RIP ) vertreten kann, dann nur Brian Johnson !!!
    Absolute Weltklasse was der Mann für eine Stimme hat !!!

  2. AXL ROSE HAT BEI DC GAR NIX VERLOREN, DAS IST EIN ROCKMUSIKALISCHES VERBRECHEN…ENTWEDER BRIAN JOHNSON ODER AUFHÖREN.
    IM NOTFALL KROKUS- SÄNGER MARC STORACE, DANN GEBE ES EIN BON SCOTT TWO. DER EINZIGE LEAD-VOCALS, DER SCOTT DAS WASSER REICHEN KANN…(KROKUS HÖREN JA ENDE JAHR AUF!).
    BIN GESPANNT, WIE DAS NEUE AC.DC-ALBUM DANN KLINGT…WENN ES NICHT BESSER ALS ROCK OR BUST WIRD, ISTS EIN FLOP!
    NB. NÄCHSTER MONAT „4O YEARS HIGHWAY TO HELL“!! GRATULATION!
    MARIO P., CH-LUZERN, SWITZERLAND.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here