Erstes Video kündigt neues Album an

-

Erstes Video kündigt neues Album an

Joe Bonamassa_ live_ 30Maerz_Royal Albert Hall_credit_Christie GoodwinJoe Bonamassa veröffentlicht den ersten Teaser zu seinem kommenden Album DIFFERENT SHADES OF BLUE.

Das wohl fleißigste Bienchen im Stock der Blues-Nachkömmlinge kündigt sein mittlerweile elftes Studioalbum an. In einem Clip gibt es nun erstes Material zu sehen und zu hören. DIFFERENT SHADES OF BLUE, wie Bonamassa den Langspieler getauft hat, soll bei uns am 19. September erscheinen. Damit hat sich Joe Bonamassa mit einem knappen Jahr eine für ihn ungewohnt lange Schaffenspause genommen.

Bonamassa dazu: „Es ist bereits eine Weile her, dass ich ein komplett eigenes Album geschrieben habe. Deshalb wollte ich nicht nur reinen Blues, sondern auch alles besser machen als bei meinen letzten Aufnahmen. Ich weiß, dass meine Fans dies von mir erwarten und nach all den Jahren bin ich ihnen das schuldig.“

Experimenteller soll es werden, das neue Werk des Grammy-nominierten Blues Rockers. So heißt es, dass er darauf sämtliche Grenzen des Blues besuchen werde.

Produzent und langjähriger Wegbegleiter Kevin Shirley über DIFFERENT SHADES OF BLUE: „Es ist bis jetzt definitiv mein Lieblingsalbum von ihm. Es verdient es, in seiner Gesamtheit gehört zu werden.”

Im Herbst kommt Bonamassa dann für vier Konzerte nach Deutschland.

Joe Bonamassa Live:
25.09.   Mannheim, SAP Arena
26.09.   Leipzig, Arena
27.09.   Göttingen, Lokhalle
29.09.   Münster, Halle Münsterland

Seht hier das Video zum Song ›Different Shades Of Blue‹:

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Ozzy Osbourne: Neue Single als Vorbote auf kommendes Album

Am 9. September erscheint PATIENT NUMBER 9, das neue Studioalbum von Ozzy Osbourne. Der gleichnamige Titeltrack der Platte wird...

Arthur Brown: Im stillen Herzen des Feuers

Es donnert bedrohlich, als man Arthur Brown im virtuellen Raumantrifft. Obwohl das Gewittergrollen zum Image der Kultfigur, deslegendären God...

Pflichtlektüre

Nick Waterhouse: München, Technikum (12.11.2019)

Was hat er an? Ja, mag irgendwie komisch klingen,...

The Temperance Movement: München, Backstage Halle (16.02.16)

Gute Leute! Wo am Vorabend mit den Winery Dogs die...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen