Mehr

    Neues Video plus EP und LP angekündigt

    -

    Neues Video plus EP und LP angekündigt

    - Advertisment -

    marklaneganband_bluesfuneralgeneralusagephoto2Mark Lanegan kündigt ein neues Album und eine vorangehende Vinyl-EP an. Obendrein gibt es jetzt schon ein neues Video zu sehen.

    Gleich zwei neue Veröffentlichungen hat Lanegan angekündigt: sein neuntes Studioalbum und eine Vorab-EP, die zum Release nur auf Vinyl erscheint und auf 1.500 Stück limitiert ist.

    Das Album wird auf den Namen PHANTOM RADIO hören und im Herbst erscheinen. Die Deluxe Edition enthält fünf zusätzliche Tracks. Weitere Infos folgen in wenigen Wochen.

    Über die EP gibt es schon mehr zu wissen: NO BELLS ON SUNDAY wird am 25. August als 12″ Vinyl erscheinen und jene fünf Stücke enthalten, die es thematisch nicht auf das Standard-Album geschafft haben. Zudem sind das Cover-Artwork, die Tracklist und eine erste Single schon bekannt. Das Video zu ›Sad Lover‹ könnt ihr euch weiter unten ansehen.

    Tracklist:
    1. Dry Iced
    2. No Bells On Sunday
    3. Sad Lover
    4. Jonas Pap
    5. Smokestack Magic

    Mark Lanegan Band ›Sad Lover‹

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    Meat Loaf: Über Eigenheiten, Erfolg und Erfahrungen

    Von Urin als Wundermittel gegen Stimmverlust hält Meat Loaf ebenso wenig wie von Menschen, die Flaschen auf Musikerinnen werfen....

    Video der Woche: Robert Palmer mit ›Addicted To Love‹

    In Gedenken an Robert Palmer, der heute vor 17 Jahren in Paris verstorben ist, blicken wir zurück...

    Rückblende: Roxy Music – ›Virginia Plain‹

    Es brach alle geltenden Regeln, was eine Hitsingle ausmacht, doch dieses Lied über das Gemälde einer Zigarettenschachtel – einer...

    Album des Lebens: AC/DC – BALLBREAKER

    In der Rubrik "Album des Lebens" stellen unsere CLASSIC ROCK-Autoren die Platte vor, die ihr Leben für immer verändert...
    - Werbung -

    Rock-Jahrbuch: Das Achterbahnjahr 1980

    Für manche Rocker kommt das Jahr 1980 dem Einzug ins Paradies gleich – für andere ist es das furchtbarste...

    Led Zeppelin: John Bonham – Seine letzten Tage

    John Bonham hat nicht einfach nur getrommelt: Er konnnte Led Zeppelin Durchschlagskraft ver­leihen. Daher war nach seinem Tod rasch...

    Pflichtlektüre

    Review: Henrik Freischlader Trio – OPENNESS

    Auszeit sinnvoll genutzt - Gitarrenspiel hörbar verbessert. Der Akku musste...

    ARETHA FRANKLIN: QUEEN OF SOUL

    Ein umfassender Einblick in das aufregende Leben eines öffentlichkeitsscheuen...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen