Bon Scott: Neue Biographie erscheint im November

-

Bon Scott: Neue Biographie erscheint im November

Autor und AC/DC-Experte Jesse Fink hat eine Biographie über Bon Scott niedergeschrieben. Diese soll den Mann hinter dem Mythos beleuchten und bahnbrechende Erkenntnisse bergen.

Bon Scott. Legende und Mythos mit tragischem Ende. Der Tod des AC/DC-Frontmanns zählt bis heute zu den größeren Mysterien im Rock-Business.

AC/DC-Experte und Autor Jesse Fink, der bereits das Buch “The Youngs: The Brothers Who Built AC/DC” über Angus und Malcom Young veröffentlicht hat, taucht erneut in die (Unter-)Welt der australischen Legenden ein und veröffentlicht im November eine neue Biographie über Bon Scott.

Der Titel lautet “Bon – The Last Highway. The Untold Story Of Bon Scott And AC/DC’s BACK IN BLACK”.

Fink konzentriert sich hier auf die letzten Jahre des sympathischen Rabauken und lässt seine investigative Reise 1977 beginnen. Dabei soll er wohl Zugang zu neuen und bisher unveröffentlichten Dokumenten und Fotos gehabt haben und brandheiße Erkenntnisse bezüglich Bons Todes zum Vorschein bringen.

Am 19. Februar 1980 wurde Bon nach einer durchzechten Nacht in London tot in seinem Auto aufgefunden. Er soll an seinem Erbrochenen erstickt sein. Nur zwei Monate später nahmen AC/DC mit ihrem neuen Sänger Brian Johnson das Jahrhundertalbum BACK IN BLACK auf.

Wie? Warum? Weshalb? Jesse Fink soll auf die brennendsten Fragen im AC/DC-Universum eine Antwort parat haben. Inwiefern der Autor mit wirklich bahnbrechenden Erkenntnissen auftrumpfen kann, wird sich Ende diesen Jahres herausstellen. In den U.S.A. wird die Biographie am 07. November 2017 erscheinen.

Seht hier einen der letzten Auftritte von Bon Scott mit AC/DC im Jahr 1980:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Larkin Poe: Neues Album BLOOD HARMONY im November

Die Lovell-Schwestern alias Larkin Poe veröffentlichen am 11. November dieses Jahres ihren neuesten Streich BLOOD HARMONY über Tricki Woo...

AC/DC: Happy Birthday, Phil Rudd!

Heute wird Phil Rudd 68 Jahre alt. Nach den Turbulenzen der letzten Jahre hat sich der Drummer wieder gefangen...

ZZ Top: Hot Blues and Righteous

Ihr Album TRES HOMBRES verwandelte ZZ Top von der „little ol’ band from Texas“ in ein Phänomen. Zudem definierten...

Meine erste Liebe: Kevin Cronin über CROSBY, STILLS & NASH

Der Frontmann von REO Speedwagon über das Debüt der Folkrock-Supergroup. Ich war ein Riesenfan von Buffalo Springfield, The Byrds und...

Foo Fighters: Diskussion um Artikel über Taylor Hawkins letzte Tage

Am 16. Mai veröffentlichte der amerikanische Rolling Stone einen Artikel mit der Überschrift "Inside Taylor Hawkins' Final Days As...

David Crosby: Zieht sich aus Live-Geschäft zurück

David Crosby möchte künftig keine Tourneen mehr bestreiten. Das verkündete der Künstler in einem jüngsten Interview mit dem Journalismus-Kurs...

Pflichtlektüre

Momentan keine Auditions für neuen Sänger

Vor sechs Jahren trennten sich Velvet Revolver von ihrem...

Elvis Presley: Austin Butler spielt den King in neuem Biopic

Regisseur Baz Luhrmann hat seinen Elvis gefunden. Austin Butler...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen