Bon Jovi: Reunion in der Rock And Roll Hall Of Fame

-

Bon Jovi: Reunion in der Rock And Roll Hall Of Fame

- Advertisment -

Am 14. April wurden Bon Jovi in die Hall Of Fame aufgenommen. Speziell zu diesem Zweck vereinten sich die alten Bandkollegen Jon, Richie und Alec wieder.

Trotz der schwierigen Zeiten, die Bon Jovi 1994 zum Rauswurf von Bassist Alec John Such und später von Richie Sambora veranlassten, standen die ehemaligen Bandkollegen bei der Aufnahmezeremonie in der Rock And Roll Hall Of Fame am vergangenen Samstag wieder gemeinsam und freundschaftlich auf der Bühne.

Nachdem Howard Stern die Truppe inauguriert hatte, spielten die reunierten Bon Jovi gemeinsam in Cleveland ihre Hits ›You Give Love A Bad Name‹, ›It’s My Life‹, ›When We Were Us‹ und ›Livin’ On A Prayer‹

Hier die Bon Jovi-Reunion sehen:

Neben Bon Jovi wurden The Moody Blues, The Cars, Nina Simone, die Dire Straits und Sister Rosetta Tharpe in die Hall Of Fame aufgenommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Stone Temple Pilots mit ›Interstate Love Song‹

Am Anfang stand eine Bossanova-Nummer. Ergänzt um ein Country-Riff und einen Text über Lügen und Täuschungen, wurde daraus eine...

The Analogues: Mini-Doku über Bandmitglieder bei Youtube

The Analogues sind eine der renommiertesten Beatles-Tribute-Bands der Welt. Auf ihren Touren nehmen sie sich stets ein ganzes Album...

Das letzte Wort: Bootsy Collins im Interview

Er spielte mit James Brown und lernte von Hendrix – Funkmeister Bootsy Collins über LSD, das Übernatürliche und „den...

Dion: Neues Album STOMPING GROUND

Nach seinem letzten Album BLUES WITH FRIENDS von 2020 erscheint nun am 5. November Dions neue Platte STOMPING GROUND. Auch...
- Werbung -

Tom Petty: Neue Doku “Somewhere You Feel Free”

Am 11. November erscheint die neue Dokumentation "Somewhere You Feel Free", die den Schaffensprozess von Tom Pettys Album WILDFLOWERS...

In Memoriam: Jack Bruce (1943 – 2014) – Die Befreiung des Basses

Ruhe in Frieden, Jack Bruce. Der Anlass ist traurig, aber es ist der angemessene Zeitpunkt, wieder einmal GOODBYE CREAM aufzulegen....

Pflichtlektüre

Empyre: Neue Single ›Stone‹

Die britische Band Empyre veröffentlicht heute ihre neue Akustik-Single...

Die Hochzeit unserer dicksten Freundin

Nun ist es offiziell. Kiffen ist in der Mitte...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen