Bob Dylan – THE 30TH ANNIVERSARY CONCERT CELEBRATION – DELUXE EDITION

-

Bob Dylan – THE 30TH ANNIVERSARY CONCERT CELEBRATION – DELUXE EDITION

71lbG9dhj4L._SL1024_Happy Birthday Mr. Dylan.

1992 jährte sich die Veröffentlichung von Dylans Debüt zum 30. Mal. Zu diesem Anlass wurde eine große musikalische Geburtstagsparty geschmissen, die „30th Anniversary Concert Celebration“, die nun erstmals auf DVD und Blu-ray erscheint. Stars wie Lou Reed, Eddie Vedder, Tom Petty & The Heartbreakers, Eric Clapton und Ron Wood huldigten der Legende mit eigenen Interpretationen seiner Songs. Neil Young war gar so begeistert, dass er den Abend euphorisch „Bobfest“ taufte. Für einen kleinen Eklat sorgte Sinéad O’Conner, die von der Bühne gebuht wurde, da sie kurz zuvor ein Bild des Papstes in einer Fernsehsendung zerrissen hatte – was die Katholiken im Publikum ganz offensichtlich übelnahmen. Ein Highlight war dann der Auftritt von Man In Black Johnny Cash und seiner Frau June Carter, die Dylans Song ›It Ain’t Me Babe‹ interpretierten. Am Ende betrat der Rockpoet leibhaftig die Bühne und schien dabei sogar Spaß zu haben. Besonders erwähnenswert auf dieser Doppel-DVD ist auch das 40-minütige „Behind The Scenes“-Extra. Denn dort offenbart sich Lou Reed als leidenschaftlicher Dylan-Fan, Eddie Vedder ist völlig von den Socken und Frau O’Connor kommt letztlich doch noch zu ihrem Song. Ein Treffen des Who-Is-Who der Rockwelt. Und auch wen Dylan im Grunde nervt, die Interpretationen seiner Songs lohnen auf jeden Fall.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Meine erste Liebe: Kevin Cronin über CROSBY, STILLS & NASH

Der Frontmann von REO Speedwagon über das Debüt der Folkrock-Supergroup. Ich war ein Riesenfan von Buffalo Springfield, The Byrds und...

Foo Fighters: Diskussion um Artikel über Taylor Hawkins letzte Tage

Am 16. Mai veröffentlichte der amerikanische Rolling Stone einen Artikel mit der Überschrift "Inside Taylor Hawkins' Final Days As...

David Crosby: Zieht sich aus Live-Geschäft zurück

David Crosby möchte künftig keine Tourneen mehr bestreiten. Das verkündete der Künstler in einem jüngsten Interview mit dem Journalismus-Kurs...

Nachruf: Ronnie James Dio (10.7.1942 – 16.5.2010)

Die Rockwelt trauert um eine Legende: Am 16. Mai ist RONNIE JAMES DIO verstorben. Der Sänger, der Elf, Rainbow,...

Flashback 1966: The Beach Boys PET SOUNDS

Seinerzeit wurde PET SOUNDS nie so ernst genommen wie Bob Dylans BLONDE ON BLONDE oder REVOLVER von den Beatles....

King Crimson: Geniale Tarnung

King Crimson gelten als studierte Virtuosen, doch in den 70ern, als sie ihre brillante Liveshow auf Tour perfektionierten, waren...

Pflichtlektüre

David Bowie: Seht das neue Video zu ›Life On Mars?‹

Auf der neuen David-Bowie-Kollektion LEGACY findet sich eine 2016-Version...

Nachruf: Storm Thorgerson

Da soll noch jemand sagen, Schule wäre verschwendete Zeit....
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen