Bob Dylan: Aus Song-Klassiker wird schwules Liebeslied

-

Bob Dylan: Aus Song-Klassiker wird schwules Liebeslied

- Advertisment -

dylan pressFür die EP UNIVERSAL LOVE hat Bob Dylan den Standard ›She’s Funny That Way‹ in ›He’s Funny That Way‹ verwandelt.

Bob Dylan hat einen Track beigesteuert zur morgen erscheinenden Songsammlung UNIVERSAL LOVE. Darauf finden sich Stücke, die, wie die New York Times berichtet, als „Hochzeitslieder für gleichgeschlechtliche Paare“ funktionieren sollen.

Dylan änderte dafür den von Frank Sinatra und Nat King Cole popularisierten Standard ›She’s Funny That Way‹ (1929) in ›He’s Funny That Way‹ ab.

Laut Produzent Rob Kaplan war der Songwriter sofort bereit, beim Projekt mitzumachen: „Er sagte nicht nur, ‚ja, das mach ich‘. Es war eher wie: ‚Hey, ich hab schon eine Idee für einen Song‘.“

„Wenn man sich die Geschichte der Popmusik anschaut, sind Liebeslieder großteils aus einer heterosexuellen Perspektive verfasst“, so Co-Produzent Tom Murphy. „Wenn wir die Musik aber als etwas sehen, das die Menschen zusammenbringt, warum sollen diese beliebten Songs nicht offen sein für alle?“

Neben Dylan sind etwa Popsängerin St.Vincent oder Soulhoffnung Valerie June auf UNIVERSAL LOVE vertreten.

Bob Dylan mit ›He’s Funny That Way‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Thunder im Interview: „Es ist doch nur Rock’n’Roll…“

Sie wissen natürlich, dass es momentan andere Prioritäten gibt, aber man kann Thunder ihren Frust darüber, nicht mit ihrem...

Thundermother: Größtes, kleinstes Konzert in Berlin

Nachdem im Berliner Olympiastadion schon Rekorde für das größte Publikum aufgestellt wurden, gibt es jetzt einmal das Gegenteil: das...

Reach: Über THE PROMISE OF A LIFE im Video-Interview

In den letzten Jahren waren Reach eine dieser schwedischen Rockbands, wie man sie inzwischen gut kennt. Lange Haare, sleazig...

Alice Cooper: Über seine Covid-19-Erkrankung

Appetitlosigkeit, Schlaflosigkeit, Schwächeanfälle – so beschreibt Alice Cooper seine Erfahrungen mit Covid 19. Der Zeitung Arizona Republic gegenüber erwähnte Alice...
- Werbung -

Lainey Wilson: Mit dem Wohnwagen nach Nashville

Mit ihrem Majorlabeldebüt SAYIN’ WHAT I’M THINKIN’ geht für die Singer-/Songwriterin Lainey Wilson ein über Jahre gehegter Traum in...

Meilensteine: The Pretty Things mit EMOTIONS

18 April 1967: Auf der dritten LP EMOTIONS lenkt sich der Fokus von R’n’B auf Psychedelia. Prinzipiell durchliefen sämtliche Bands...

Pflichtlektüre

Van Halen: Hier den neuen Electro-Remix von ›Jump‹ hören!

Der holländische DJ Armin van Buuren hat einen Remix...

Review: Philip Norman – Paul McCartney

Ein ganz dickes Ding: 75 Jahre Macca auf 976...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen