Big Star – COLUMBIA… LIVE AT MISSOURI UNIVERSITY 4/25/93

-

Big Star – COLUMBIA… LIVE AT MISSOURI UNIVERSITY 4/25/93

big starKultformation mit fabelhaftem Reunion-Konzertmitschnitt.

Schon erstaunlich, unter welch veränderten Vorzeichen sich Alex Chilton, der ehemalige Sänger und Gitarrist der amerikanischen Soul-Pop-Formation The Box Tops (Millionenhit ›The Letter‹ ) von 1971 an präsentiert: Im Quartett Big Star fusioniert er die Vokalharmonien der Beatles und Beach Boys mit dem lasziven Rhythmus der Rolling Stones, das Gitarrengezirpe der Byrds mit der knackigen Popformel von T. Rex. Zwei superbe Alben folgen, dann trennen sich die chronisch erfolglosen Big Star 1974, die als Pioniere von Power Pop und New Wave ihrer Zeit einfach zu weit voraus waren. 1993 folgt die Reunion mit den beiden Bandoriginalen Chilton und Schlagzeuger Jody Stephens sowie Gitarrist Jonathan Auer and Bassist Ken Stringfellow, Mitglieder von The Posies. Wenig später schon melden sich Big Star, die als Band bis zum Tod von Alex Chilton 2010 aktiv bleiben werden, mit einem fabelhaften Konzertmitschnitt zurück – dem ersten Auftritt in neuer Besetzung überhaupt: COLUMBIA… LIVE AT MISSOURI UNIVERSITY 4/25/93 versammelt zwölf Songs aus der Glanzzeit sowie nahtlos integrierte Coverversionen von Todd Rundgrens ›Slut‹ sowie ›Baby Strange‹ von T. Rex. ›Don’t Lie To Me‹ tönt kraftvoll verrock, ›I Am The Cosmos‹ klingt wie ein unentdecktes Juwel der Psychedelik-Ära. Wunderbare zweistimmige Gitarren und verführerische Har-monien dominieren ›Feel‹. Mit ›The Ballad Of El Goodo‹ gelingt die perfekte Synthese aus Beatles, Byrds und Innovation.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Snowy White: Frieden geschlossen | uncut

Auch wenn Snowy White seit Jahren zu Protokoll gibt, wahrscheinlich die letzte Platte seines Lebens aufgenommen zu haben, erfreut...

Video der Woche: Taste ›What’s Going On‹ (Live At The Isle Of Wight Festival 1970)

Heute wäre Rory Gallagher 76 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass gehen wir zurück ins Jahr 1970, seinem letzten...

Werkschau: Unser großer Albumguide zu Bon Jovi

Die Band aus New Jersey hielt ihrem Markenzeichen-Sound (fast) immer die Treue und bescherte uns damit Jahrzehnte voller Rockhymnen. Unverzichtbar SLIPPERY...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Bruce Dickinson: THE MANDRAKE PROJECT "THE MANDRAKE PROJECT ist das siebte Soloalbum von Bruce Dickinson und erscheint 19 Jahre und...

CLASSIC ROCK präsentiert: Sweet live!

Nach dem großen Andrang auf ihre Abschiedsshows im Jahr 2023 und dem großen Erfolg ihresletzten Albums ISOLATION BOULEVARD beschlossen...

Walter Trout: BROKEN

Zwischen Wut und Besänftigung Rockig und trotzig gibt sich der 72-jährige Walter Trout, wenn er in Metaphern seine Sicht auf...

Pflichtlektüre

The Horrible Crowes

Als ich alleine meines Weges ging, hörte ich zwei...

Flashback: ›Under Pressure‹ landet auf Platz 1

Am 26. Oktober 1981 veröffentlichten Queen und David Bowie...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen