Review: Ginger Baker – Beware Of Mr. Baker

-

Review: Ginger Baker – Beware Of Mr. Baker

- Advertisment -

91pfqBYZl5L._SL1500_Ein Visionär und Arschloch.

Viele behaupten, Ginger Baker hätte das Rock’n’Roll-Schlagzeugspiel erfunden. Mit seiner wuchtigen Spielweise prägte er nachfolgende Drummer-Generationen und erfand in gewisser Weise den Heavy Metal (auch wenn er das bis heute bereut). Doch Peter Edward Baker (wie er mit bürgerlichem Namen heißt) war – und ist bis heute – auch eine sehr eigene und sehr schwierige Person. Das zeigt die Dokumentation „Beware Of Mr. Baker“ schon in den ersten Szenen. Regisseur Jay Bulgur spricht mit Baker bei dessen Haus in Südafrika (dort lebt der 74-Jährige seit einiger Zeit) und erzählt ihm, dass er für den Film auch mit einigen seiner ehemaligen Mitmusiker reden wird. Daraufhin rastet Baker aus, beschimpft ihn wild und schlägt ihn schließlich mit seinem Gehstock ins Gesicht – Bulgurs Nase ist gebrochen. Doch das hat den jungen Regisseur nicht aufgehalten. Neben sehr ehrlichen Aussagen von Baker selbst, spricht er auch mit seinen Weggefährten wie Eric Clapton und lässt viele Schlagzeuger zu Wort kommen (etwa Neil Peart, Carmine Appice und Lars Ulrich), die beschreiben, warum Baker einen so großen Einfluss hatte. Auch seine Kinder sprechen ehrlich über ihren extravaganten Vater. Abgerundet mit vielen Originalaufnahmen aus den letzten fünf Jahrzehnten, ist „Beware Of Mr Baker“ nicht nur das Portrait eines außergewöhnlichen Mannes, sondern das einer ganzen Rockgeneration.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Review: Mason Hill – AGAINST THE WALL

Ein steiniger Weg Zwischen der Bandgründung und der Veröffentlichung des Mason-Hill-Debüts AGAINST THE WALL liegen geschlagene acht Jahre. Was das...

Rückblende: The Rolling Stones mit ›Let It Loose‹

„Ich verstand hinterher nicht wirklich, worum es da ging“, sagt Texter Mick Jagger über einen Track auf EXILE ON...

Ghost: Neues Video zu ›Life Eternal‹

Seht hier den neuen schwarz-weiß Clip von Ghost. Zum Song ›Life Eternal‹ vom 2018 erschienenen Album PREQUELLE haben Ghost um...

Thunder: Livestream und Q&A

Neben Livesongs des neuen Albums ALL THE RIGHT NOISES werden auch die brennenden Fragen der Fans beantwortet. Die Veröffentlichung ihres...
- Werbung -

Snowy White im Interview: Gegen den Zerfall | uncut

Es gibt so Gespräche, da entzündet sich plötzlich ganz unerwartet ein Funke der Verbindung. Das Interview mit Snowy White...

Lord Bishop Rocks: Cover von ›Where Did You Sleep Last Night‹

Lord Bishop Rocks hat vor kurzem eine Coverversion von ›Where Did You Sleep Last Night‹ veröffentlicht. Das Original stammt...

Pflichtlektüre

Paul Simon – SONGWRITER

Detaillierter Karriererückblick eines Ausnahmekünstlers. Kann es angehen, dass der 70....

Review: Jerry Leger – NONSENSE & HEARTACHE

Das Folk-Rock Meisterwerk eines bisher Unbekannten. Er ist zwar erst...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen