The Beatles – HELP!

-

The Beatles – HELP!

- Advertisment -

beatlesErstmals auf Blu-ray: die rasante Bond-Parodie der Fab Four.

Für Freunde des anspruchsvollen Kunstfilms ist der zweite Beatles-Streifen mit seiner turbulenten Burleske um Ringos verhängnisvollen Ring, orientalische Fanatiker und einen verrückten Wissenschaftler naturgemäß keine Empfehlung. Für alle anderen gilt: immer noch ein Riesenspaß, auch nach ziemlich genau 48 Jahren. Nicht nur, weil Bild und Ton deutlich verbessert wurden und die Blu-ray zudem mit einstündigem Bonusmaterial lockt, darunter eine dreißigminütige Dokumentation. Sondern auch, weil HELP! genau jene Art von Abenteuerkomödie aus den Swinging Sixties darstellt, die einen noch so verregneten Sonntagnachmittag retten kann. Exotische Schauplätze? Vorhanden. Britischer Witz? Ebenso. Und über die Güte der Musik muss man ohnehin kein Wort verlieren. Für ältere Semester, die den Film noch aus Kino oder Fernsehen kennen, ist nur die fehlende deutsche Tonspur ein Makel, doch das Original mit Untertiteln hat natürlich auch seine Reize – und ist streckenweise nicht gar so albern wie die einstige Synchronfassung. Dafür gibt’s im Anhang originale Trailer, Radio-Spots und besagte Making-Of-Doku plus allerlei Interviews. Will heißen: die standesgemäße Aufarbeitung eines legendären Musikfilms.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Die größten unveröffentlichten Alben aller Zeiten: DEF LEPPARD

Als sich Def Leppard mit Jim Steinman zusammentaten, erwarteten sie Großes. Was sie bekamen, war eine riesige Essensrechnung. Als Def...

Meilensteine: Sonny & Cher

1. August 1971: Das US-Popduo startet mit der TV-Show „The Sonny & Cher Comedy Hour“ durch. Nach dem Durchbruch mit...

Video der Woche: ZZ Top mit ›Burger Man‹

Diese Woche verstarb überraschend Dusty Hill, Bassist von ZZ Top. Wir widmen ihm unser Video der Woche. 52 Jahre:...

CLASSIC ROCK präsentiert: Tourdaten von Foreigner, Status Quo, Cheap Trick u.v.m.!

10CCassconcerts.comIm November kommen Graham Gouldmann und Co. wieder nach Deutschland. Diesmal auch für mehrere Shows. 02.11. Hannover, Theater am Aegi03.11....
- Werbung -

Don Marco & die kleine Freiheit: Musikalische Patchwork-Familie

Der Boss ist schuld. Als am 14. April 1981 die Familie eines amerikanischen Freundes Markus Naegele mit auf ein...

Videopremiere: Dead Star Talk mit ›Top Of Our Lungs‹

Vor ihrem Debütalbum Anfang nächsten Jahres kommt jetzt die dritte Dingle der Dänen. Das Quartett entschied sich kurz vor der...

Pflichtlektüre

Biffy Clyro: Seht das spektakuläre Animationsvideo zu ›Wolves Of Winter‹

Im Juli kommt die neue Biffy-Clyro-Platte ELLIPSIS. Nun haben...

Das letzte Wort: Andy Scott (The Sweet)

In den siebziger Jahren waren sie eine der größten...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen