Axxis: VIRUS OF A MODERN TIME

-

Axxis: VIRUS OF A MODERN TIME

Axxis virus of a modern timeAm Freitag releasten Axxis eine digitale und zur Corona-Pandemie passende EP.

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise haben Axxis ihre Arbeiten für das nächste Studioalbum unterbrochen und veröffentlichten vergangenen Freitag eine digitale EP namens VIRUS OF A MODERN TIME.

Das Songmaterial stammt von einem Theaterprojekt mit dem Titel “Prometheus Brain Project”, bei dem Bernhard Weiß und Harry Oellers von Axxis 2007 für die musikalische Inszenierung verantwortlich waren. Das Stück handelte von der griechischen Gottheit Prometheus.

Bernhard Weiß über das Stück und die EP: „Ich musste sofort an das Stück denken als ich die aktuellen Nachrichten über den Corona-Virus mitverfolgt habe. Letztendlich haben wir damals ein Szenario auf der Bühne aufgeführt, das sich jetzt gerade bewahrheitet. Nicht nur das Stück ›Virus Of A Modern Time‹ hat wenn man so will vorausahnenden Charakter.“

Auch ein Videoclip mit Szenen der damaligen Theaterinszenierungen ist online abrufbar:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Dave Grohl: Gastauftritt bei Show von Paul McCartney

Am 25. Juni erschien Dave Grohl auf der Bühne des Glastonbury Festivals, um zusammen mit Paul McCartney dessen Songs...

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Pflichtlektüre

Corrosion Of Conformity

Anvil haben es richtig gemacht. Nach Jahrzehnten des brotlosen...

Neuerscheinungen: Ab heute im Plattenladen

Und wieder stehen ab heute einige Neuveröffentlichungen in den...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen