Anti-Mortem – NEW SOUTHERN

-

Anti-Mortem – NEW SOUTHERN

- Advertisment -

anti-mortemFeuer in der Scheune!

Den Ort Chickasha gibt es tatsächlich. Irgendwo in Oklahoma. Dort steht neben der Farm der Familie Romo eine Scheune. Seit 2008 proben dort Larado und Nevada, die beiden Sprösslinge der Romos. Aufgewachsen mit Classic- und Southern-Rock, aber dann irgendwann auch vom Metal infiziert, haben die Brüder ihre Vorlieben in einen Topf geworfen und dem Southern Metal eine neue Variante hinzugefügt: der aggressive Groove von Pantera, verbunden mit den Melodien von Black Stone Cherry. Das klingt nicht nur auf dem Papier interessant: Songs wie ›Words Of Wisdom‹ oder ›100 % Pure American Rage‹ sind genau für die Ohren gemacht, denen Pantera immer ein wenig zu unmelodisch waren und für die, denen Black Stone Cherry zu sehr in Richtung Nickelback wanderten. Jetzt gibt es die perfekte Symbiose aus beiden Welten, man höre ›I Get Along‹ oder die großartige Halbballade ›Path To Pain‹. Und dabei sind diese feurigen Burschen aus dem Mittleren Westen erst Anfang 20. Schon lange nicht mehr so ein stimmiges, interessantes Debüt gehört.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Meine erste Liebe: ALIVE! von Alex Winter

Als ich das Skript für den ersten „Bill & Ted“-Film erhielt, mochte ich sofort, dass diese zwei Typen aus...

Judas Priest: Tour-Verschiebung wegen Richie Faulkner

Vor wenigen Stunden veröffentlichten Judas Priest ein Statement, in dem sie erklären, warum ihre aktuelle U.S.-Tour verschoben werden muss....

Werkschau: Meat Loaf

Seine besten Ergebnisse erzielte er im Tandem mit Songwriter Jim Steinman. Ihr bombastischer, wagnerianischer Rock ist fast schon ein...

CLASSIC ROCK präsentiert: The Weight live!

Die Österreicher dürfen wieder spielen! Im Herbst kommt das Quartett auch nach Deutschland. Nachdem The Weight 2017 ihr selbstbetiteltes Debütalbum...
- Werbung -

Titelstory: The Beatles – ABBEY ROAD

Kurz nach dem „Alptraum“ der Aufnahmen zu LET IT BE begannen die Beatles mit der Arbeit an ihrem nächsten...

Status Quo: Gründungsmitglied Alan Lancaster gestorben

Alan Lancaster ist im Alter von 72 Jahren in seiner Wahlheimat Sydney, Australien gestorben. Das teilte sein Freund Craig...

Pflichtlektüre

Video-Premiere: Birth Of Joy mit ihrer neuen Single ›Hyper Focus‹

Im Februar bringen Birth Of Joy ihr fünftes Album...

Iron Maiden: Video zum Ende der “The Book Of Souls World Tour” online gestellt

Die "The Book Of Souls World Tour" von Iron...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen