Anthony D’Amato – THE SHIPWRECK FROM THE SHORE

-

Anthony D’Amato – THE SHIPWRECK FROM THE SHORE

damato, anthony

„Do-It-Yourself“ war gestern!

THE SHIPWRECK FROM THE SHORE ist nicht nur ein großartiges Album. Die zehn Tracks umfassende Songsammlung bringt für die Karriere von Anthony D‘Amato zwei entscheidende Neuerungen mit sich: erstmals arbeitete er mit einem Produzenten und außerhalb seiner gewohnten Kreativräume – einem Zimmer in der Princeton University und einem Apartment in New York City. Passé sind die Zeiten in denen Anthony D‘Amato seine Kompositionen mit nur einem Mikrofon und einem alten Laptop in Eigenregie zum Leben erweckte. THE SHIPWRECK FROM THE SHORE wurde allerdings nicht einfach in einem kühlen Studiokomplex auf Festplatte gezimmert – ein solcher Schritt hätte dem ausgefeilten Songmaterial wahrlich ein gutes Stück Seele geraubt. Schauplatz der Aufnahmen war ein Farmhaus aus dem siebzehnten Jahrhundert in Maine. Den Vibe dieser Szenerie, den Klang der Räume oder das von Producer Sam Kassirer (zwangsweise) herbeigeführte blinde Verständnis unter den Musikern ( Kassirer verteilte die Protagonisten auf verschiedene Räume, damit kein Augenkontakt zwischen den Instrumentalisten bestand) spürt man jede einzelne Sekunde von THE SHIPWRECK FROM THE SHORE.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Alberta Cross: Neue Single ›Mercy‹

2023 soll ein neues Album von Alberta Cross erscheinen, eine erste neue Single mit dem Titel ›Mercy‹ gibt es...

CLASSIC ROCK präsentiert: The Who live!

Nach sieben Jahren Tourpause in Europa kommen The Who endlich wieder nach Deutschland. An genau einem exklusiven Termin, dem...

Gitarrenhelden: Nita Strauss

Sie war von Anfang an eine Technikerin – mit 13 gab sie Steve Vai als ihr Idol an –...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 7

Hinter dem siebten Türchen unseres Adventskalenders verbirgt sich heute das Spiel "Evil West" für die PS5. Zweimal haben wir...

Steel Panther: Neues Video zur Single ›1987‹

Am 24. Februar 2023 veröffentlichen Steel Panther ihr neues Studioalbum ON THE PROWL. Statt Lexxi Foxx wird der neue...

Blues-Boom: Lead Belly

Baumwollpflücker, Blues-Pionier, Casanova, verurteilter Mörder und Urvater des Rock'n'Roll. Lead Belly kam 1885 als Huddie Ledbetter in Mooringsport, Louisiana, auf...

Pflichtlektüre

Guns N’ Roses: Axl, Slash und Co. planen neues Album

Guns N' Roses Gitarrist Richard Fortus gab bekannt, die...

Unveröffentlichte Frühaufnahmen erscheinen im März

Mitte der 60er war Jimi Hendrix Mitglied von Curtis...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen