Alle 27 Konzerte aus diesem Jahr als CD

-

Alle 27 Konzerte aus diesem Jahr als CD

Metallica Death Magnetic 4 - CMS Source2014 haben Metallica 27 Konzerte gespielt. Noch dieses Jahr soll jeder Gig als eigene Live-CD erscheinen.

In den letzten zehn Jahren boten die Thrash-Metal-Ikonen jede ihrer Shows schon kurz nach ihrem Auftritt als Download an, was viele Fans sehr dankbar nutzten. Doch vielen reichten die MP3-Versionen angeblich nicht, weswegen nun alle Live-Shows diesen Jahres als CD erscheinen sollen.

Dazu sagten Metallica auf ihrer Homepage: “Mit diesen Veröffentlichungen wollen wir die letzten zehn Live-Jahre feiern. Alle Shows, mit Ausnahme unseres MAP Benefit Gigs und unserem Auftritt in Glastonbury, stammen aus unserer “By Request”-Tour, d.h. die Songs wurden von den Fans zusammengestellt. Jeden Abend gab es eine andere Setlist. Wir werden die CDs in der selben Reihenfolge wie die Shows veröffentlichen, d.h. wir starten mit Bogotá, machen weiter mit Quito, dann Lima und so weiter. Jede Woche sollen drei Shows herauskommen.”

Im Dezember sollen dann alle 27 CDs in einer Sammelbox erhältlich sein, ausgesuchte Shows werden auch als 180 Gramm-Vinyl-Edition erscheinen.

Billig wird dieser VÖ-Marathon für Fans allerdings nicht. Eine CD soll knappe 20$ kosten, die Sammelbox satte 417$.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Meine erste Liebe: Kevin Cronin über CROSBY, STILLS & NASH

Der Frontmann von REO Speedwagon über das Debüt der Folkrock-Supergroup. Ich war ein Riesenfan von Buffalo Springfield, The Byrds und...

Foo Fighters: Diskussion um Artikel über Taylor Hawkins letzte Tage

Am 16. Mai veröffentlichte der amerikanische Rolling Stone einen Artikel mit der Überschrift "Inside Taylor Hawkins' Final Days As...

David Crosby: Zieht sich aus Live-Geschäft zurück

David Crosby möchte künftig keine Tourneen mehr bestreiten. Das verkündete der Künstler in einem jüngsten Interview mit dem Journalismus-Kurs...

Nachruf: Ronnie James Dio (10.7.1942 – 16.5.2010)

Die Rockwelt trauert um eine Legende: Am 16. Mai ist RONNIE JAMES DIO verstorben. Der Sänger, der Elf, Rainbow,...

Flashback 1966: The Beach Boys PET SOUNDS

Seinerzeit wurde PET SOUNDS nie so ernst genommen wie Bob Dylans BLONDE ON BLONDE oder REVOLVER von den Beatles....

King Crimson: Geniale Tarnung

King Crimson gelten als studierte Virtuosen, doch in den 70ern, als sie ihre brillante Liveshow auf Tour perfektionierten, waren...

Pflichtlektüre

The Stranglers: Dave Greenfield ist tot

Dave Greenfield von den Stranglers ist im Alter von...

The Psychedelic Furs: London, HMV Forum

Der erste Europa-Auftritt seit 19 Jahren. Irgendwann werden sie alle...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen