Konzertfilm “Appetite For Democracy” kommt Ende Oktober

-

Konzertfilm “Appetite For Democracy” kommt Ende Oktober

guns-n-roses-appetite-democracy-6956Im November 2012 gaben Guns N’ Roses im The Joint Club in Las Vegas ein mehr als drei Stunden währendes Konzert, das mit etlichen 3D-Kameras eingefangen wurde. Es ist der erste offizielle Konzertfilm der Band seit dem Livevideofilm “Use Your Illusion” aus dem Jahr 1992.

“Appetite For Democracy” enthält brandneue Performances klassischer Guns N’ Roses-Songs aus ihrem bahnbrechenden Debüt APPETITE FOR DESTRUCTION (1987), von LIES (1988), dem 1991 erschienen Zwillingswerk USE YOUR ILLUSION I & II und ihrem aktuellen Album CHINESE DEMOCRACY (2008). Zudem coverten sie unter anderem Songs von Paul McCartney (›Live And Let Die‹), Bob Dylan (›Knockin’ On Heaven’s Door‹), The Who (›The Seeker‹) und Pink Floyd (›Another Brick In The Wall Pt. 2‹).

In den USA, wo der Film schon am 1. Juli veröffentlicht wurde, stiegt er direkt auf Platz eins der Billboard Music DVD Charts und ist auch heute noch in den Top Ten vetreten.

“Die Verkäufe haben unsere Erwartungen übertroffen”, erklärte Barry Summers, Filmproduzent von Rock Fuel Media. “Wir sind sehr stolz, dass dieser Film nun international veröffentlicht wird.”

In Deutschland wird “Appetite For Democracy” am 31. Oktober als 3D Blu-ray, DVD, Deluxe 3D Blu-ray+ 2CD und Deluxe DVD + 2CD erscheinen.

Seht hier ›Sweet Child O’ Mine‹ als kleinen Vorgeschmack:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Foo Fighters: Zweites Taylor-Hawkins-Tribute-Konzert

Heute Abend findet das zweite Konzert zu Ehren von Taylor Hawkins in Los Angeles statt. Die erste Show der...

In Memoriam: Alan Lancaster (07.02.1949–26.09.2021)

Alan Lancaster war Mitbegründer und langjähriger Bassist von Status Quo, bevor er die Band 1985 nach einem letzten gemeinsamen...

The Rolling Stones: Videos zu ›Have You Seen Your Mother‹

1966 machten die Rolling Stones zwei Promo-Videos, um ihre Single ›Have You Seen Your Mother, Baby, Standing in the...

Whiskey Myers: Aufgewacht

Klangen die bisherigen fünf Studioplatten von Whiskey Myers aus dem kleinen texanischen Ort Palestine eher wenig erfrischend und auch...

Video der Woche: Led Zeppelin mit ›What Is And What Should Never Be‹

Am 25. September 1980 erfuhr die Rockwelt einen großen Schock. Nur wenige Monate, nachdem Bon Scott von AC/DC verstorben...

Thundermother: Nach dem Tief kommt das Hoch

Die Pandemie war für Thundermother keine leichte Zeit. Während viele Künstler*innen sich eine Auszeit gönnten, haben die vier Musikerinnen...

Pflichtlektüre

Toto: Für die Ewigkeit

Seit mehr als 40 Jahren ziehen Steve Lukather, David...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 16

Mehr als 30 Jahre nach "Live in the City...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen