Alice Cooper: Neues Album fertig

-

Alice Cooper: Neues Album fertig

Nach AC/DC und den Foo Fighters lässt jetzt auch Alice Cooper die Album-Bombe platzen.

Am 26. Februar 2021 wird Alice Cooper seine neue Platte DETROIT STORIES veröffentlichen. Nach seiner letzten EP THE BREADCRUMBS zollt Cooper auch mit diesem Werk der Stadt Detroit weiter Tribut und covert zahlreiche Künstler aus seiner Heimat.

Alice Cooper dazu: „Detroit war wirklich der Ort für Heavy Rock. Im Eastown zum Beispiel konnte man an einem Abend Alice Cooper, Ted Nugent, The Stooges und The Who sehen, und das alles für 4$! Dann am nächsten Wochenende im Grande standen MC5, Brownsville Station und Fleetwood Mac auf der Bühne, oder auch Savoy Brown und die Small Faces. Als Soft-Rock-Band hatte man da echt nichts verloren.”

Eine erste Single wird am 13.11. erscheinen, das Album kann bereits vorbestellt werden.

alice cooper detroit stories cover

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Blues Boom: Robert Johnson

Walter Trout über den Einfluss des Königs des Delta Blues und die Legende von der Sache mit der Weggabelung. Robert...

In Memoriam: Aretha Franklin

Heute im Jahr 2018 ist eine der ganz Großen von uns gegangen. Sie war die erste Frau, die in...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Elvis Presley

Wir suchen uns die Highlights in der Karriere des hüftwackelnden, Eltern provozierenden ehemaligen Lkw-Fahrers heraus, der zum unangefochtenen König...

Woodstock: 21 Fakten, die ihr noch nicht darüber wusstet

5555555555555555555555 9, Am Wochenende des 15. August 1969 pilgerten fast eine halbe Million Amerikaner zur Farm von Max Yasgur in...

Wucan: Krautig und wunderbar kauzig

Wucan in eine plakativ beschriftete Retro-Rock-Schublade zu packen, wäre zu einfach. Zwar versprüht die Band einen deutlichen Vintage-Vibe, beruft...

Video der Woche: Crosby, Stills, Nash & Young mit ›Almost Cut My Hair‹

David Crosby wird heute 81 Jahre alt. Zur Feier des Tages blicken wir deshalb auf das Jahr 1974 zurück...

Pflichtlektüre

Grave Pleasures – DREAMCRASH

Dunkle Zeitreise in die 80er. Aus der Asche von Beastmilk,...

Die skurrilsten Cover der Rockwelt: The Shaggs – PHILOSOPHY OF THE WORLD

The Shaggs PHILOSOPHY OF THE WORLD (1969) Wir sehen: Drei junge...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen