Albert Hammond: Aschaffenburg, Colos-Saal

-

Albert Hammond: Aschaffenburg, Colos-Saal

_Favourit_Albert Hammond 3Glanzvolle musikalische Reise durch 45 Jahre Rock und Pop

Eine gewisse Diskrepanz zwischen über 340 Millionen verkauften Tonträgern jeglicher Art und einem knapp ausverkauften Colos-Saal mit etwas über 600 Besuchern war nicht zu übersehen, was aber eine perfekte Ausgangssituation für die folgenden 150 Minuten darstellte. Rock/Pop-Legende Albert Hammond war seit knapp 40 Jahren endlich wieder einmal in Deutschland und spielte sich unter dem Titel „Songbook-Tour 2013″ kurioserweise durch relativ kleine, intime Locations. Der 69-jährige Hammond wirkte wie ein tougher 50-jähriger in Jeans und Bikerboots, mit dickem, dichten Haar und einem markanten Gesicht, als er mit seiner Gitarre die Bühne betrat und mit seiner Begleitband ein Feuerwerk an Hits abbrannte. Die Stimme hat immer noch das Timbre aus den Siebzigern und sein eher introvertiertes Auftreten, geprägt von leisen, humorvollen und äußerst sympathischen Ansagen, rundeten das Bild eines Gentlemen ab. Ob er eigene Hits wie ›Down By The River‹, ›I’m A Train‹ und ›It Never Rains In Southern California‹ zum Besten gab oder die von ihm für andere Musiker geschriebenen Hits wie ›Nothing’s Gonna Stop Us Now‹ (Starship), ›One Moment In Time‹ (Whitney Houson) und ›When I Need You‹ (Leo Sayer) coverte, das war eine grandios intonierte Reise durch die Rock/Pop Geschichte der letzten 45 Jahre, von einem Musiker, der alles gab und fünf Minuten nach Auftrittsende am Merch-Stand geduldig Autogramme verteilte! Unfassbar bodenständig.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Ozzy Osbourne: Neue Single als Vorbote auf kommendes Album

Am 9. September erscheint PATIENT NUMBER 9, das neue Studioalbum von Ozzy Osbourne. Der gleichnamige Titeltrack der Platte wird...

Arthur Brown: Im stillen Herzen des Feuers

Es donnert bedrohlich, als man Arthur Brown im virtuellen Raumantrifft. Obwohl das Gewittergrollen zum Image der Kultfigur, deslegendären God...

Coheed And Cambria: VAXIS II: A WINDOW OF THE WAKING MIND

Coheed And Cambria besitzen die große Gabe, ihre Hörer vom ersten Ton eines jeden Albums an wieeinen alten Freund...

Arthur Brown: LONG LONG ROAD

Erneut verdienter Legendenstatus Er ist wirklich einen langen, langen Weg gegangen. Arthur Brown hat absoluten Kultstatus inne und bleibtdoch trotz...

Grant-Lee Phillips: Die Stimme der Hoffnung

Klanglich gibt sich Grant-Lee Phillips auf seinem neuen Album betont traditionalistisch, inhaltlich allerdings ist der US-Singer/Songwriter nah am Puls...

The Rolling Stones: Zusatzshow in Berlin

Unerwartet fügen die Rolling Stones ihrer aktuellen "Sixty"-Tournee durch Europa noch einen Konzerttermin hinzu. Am Mittwoch, den 3. August,...

Pflichtlektüre

Meat Loaf – BAT OUT OF HELL SPECIAL EDITION

Fledermaus from Hell: Hackbratens Opus Magnum. Wenn gewiefte Produzenten zu...

Aktuelle Ausgabe: Das erwartet euch im neuen CLASSIC ROCK MAGAZIN

Deep Purple, Rainbow, Whitesnake, Dio...: Der Clan, der den...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen