Mehr

    Aerosmith: Trump soll die Finger von ›Livin‘ On The Edge‹ lassen

    -

    Aerosmith: Trump soll die Finger von ›Livin‘ On The Edge‹ lassen

    - Advertisment -

    Aerosmith verbieten Trump, ihre Songs für seine Zwecke zu nutzen.

    Da sagen Aerosmith entschieden Stop! Steven Tylers Anwalt soll einen Unterlassungsbrief ans Weiße Haus geschickt haben. Warum? Weil Donald Trump gefälligst aufhören soll, den Song ›Livin‘ On The Edge‹ bei seinen Veranstaltungen zu nutzen.

    Der Brief bemängelt wohl vor allem, dass die Nutzung des Lieds durch Trump den falschen Anschein erwecken könnte, Tyler, Perry und Co. wären Unterstützer des amerikanischen Präsidenten.

    Vorher hatten bereits The Rolling Stones und Queen einen Veto eingelegt. Auch sie wollten nicht mit Trump assoziiert werden.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    Old But Gold: Jack Black und Jimmy Fallon mit ›More Than Words‹-Parodie

    Seht hier das urkomische Video-Remake zu Extremes ›More Than Words‹ von Jack Black und Jimmy Fallon. Jimmy Fallon, der...

    Video der Woche: Lita Ford mit ›Kiss Me Deadly‹

    Ein Rückblick auf den Größten Hit von Geburtstagskind Lita Ford. Lita Ford wird...

    The Flying Burrito Brothers: Konträre Cowboys

    Die psychedelischen Outlaws The Flying Burrito Brothers verbanden Rock mit Country. Damit ebneten sie den Weg für...

    Review: Ace Frehley – ORIGINS VOL. 2

    Space-Ace-Truckin' Wenn das Label befiehlt, dann macht der liebe Ace halt hinne, auch...
    - Werbung -

    The Jimi Hendrix Experience live: Fehmarn (04.–06.09.1970)

    Schlamm, Regengüsse und Bad Vibes: Excuse me while I kiss the sky! Es...

    So klingt CLASSIC ROCK #93

    In unserer immer aktuell zusammengestellten Playlist des Monats hört ihr, wie die neue Ausgabe von CLASSIC...

    Pflichtlektüre

    Reviews: The Walkmen

    Heaven Was nicht kaputt ist... Nun sind es auch schon wieder...

    Cheap Trick: Das erwartet uns mit dem neuen Album BANG, ZOOM, CRAZY…HELLO

    Im April erscheint das erste Cheap-Trick-Werk seit sieben Jahren....
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen