Aerosmith: Joe Perry hat doch keine Lust mehr auf Abschied

-

Aerosmith: Joe Perry hat doch keine Lust mehr auf Abschied

- Advertisment -

aerosmithAktuell sind Aerosmith auf “Aero-Vederci Baby!”-Tour in Deutschland unterwegs. Mittlerweile scheint der Name aber nicht mehr ganz zu passen.

Denn Gitarrist Joe Perry kann sich vorstellen, noch länger an der Seite von Steven Tyler zu stehen, wie er dem NME verraten hat. Während der aktuellen Konzertreise habe sich die Band gedacht, “wir nähern uns dem Ende, wir wissen zwar nicht, wann diese Tour enden wird, aber wir wissen, dass es einen letzten Gig geben wird”, so Perry.

Alle bei Aerosmith hätten ein Leben außerhalb der Band, sie seien zusammen aufgewachsen und hätten eine lange Karriere hinter sich. “Also dachten wir, es ist Zeit.”

In Südamerika ist die Stimmung dann offenbar umgeschlagen. “Wir gaben Interviews und konnten es nicht aussprechen, dass es eine letzte Show geben wird. Wir sahen uns an und dachten: ‘Wirklich? Sagen wir wirklich, dass das unsere Abschiedstour ist?.’ Also haben wir gewissermaßen unsere Meinung geändert.”

Ob Aerosmith in einem Jahr noch zusammen sind? “Wir tun alles, damit es so kommt, solange Gott keine anderen Pläne hat”, so Perry. “Er hat 48 Jahre lang auf uns aufgepasst, ich hoffe, er lässt uns auch die 50 noch erleben, aber eine Garantie gibt es natürlich nicht.”

Am Freitag waren Perry und Kollegen in München zu Gast, heute steht das Konzert in Berlin an. Am 20. Juni spielen Aerosmith in Köln.

In der kommenden Ausgabe von CLASSIC ROCK wird es ein Interview mit der kompletten Aerosmith-Besetzung geben.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Chris Jagger: ›Anyone Seen My Heart?‹ mit Mick Jagger

Am 10. September erschien Chris Jaggers Album MIXING UP THE MEDICINE. Jetzt koppelt der Künstler daraus eine neue Single...

Guns N’ Roses: USE YOUR ILLUSION

Den Nachfolger zum Debüt abzuliefern, ist nie einfach. Vor allem nicht, wenn es sich um eines der großartigsten Debüts...

SIXX:A.M.: Neues Video zu ›Pray For Me‹

Das Nebenprojekt von Mötley-Crüe-Bassist Nikki Sixx veröffentlicht ein neues Lyric-Video als Vorgeschmack auf das kommende Album. Während die Stadiontour von...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Egal, ob vielleicht ein neuer „The Munsters“-Soundtrack von Sloper rausspringt oder Melissa Etheridge Songs aus der Schublade kramt, die...
- Werbung -

Melissa Etheridge: ONE WAY OUT

Blick zurück nach vorn Lockdown. Langeweile. Lust auf Musik. Ganz so einfach hat es sich Melissa Etheridge nicht gemacht. Schon...

Ozzy Osbourne: NO MORE TEARS

Ende der 80er Jahre war Ozzy kaputt, doch 1991 kam er trocken und fit zurück. 1980 veröffentlichte Ozzy Osbourne ›Suicide...

Pflichtlektüre

C2C: Europas größtes Country-Festival kommt nach Deutschland!

Keith Urban, Brett Eldredge, Hunter Hayes: Beim C2C-Festival in...

Review: Judas Priest – TURBO 30TH ANNIVERSARY EDITION

Draußen in der Kälte: 3-CD-Luxusausgabe zum 30. Jubiläum. Eigentlich sollte...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen