Aerosmith: Joe Perry hat doch keine Lust mehr auf Abschied

-

Aerosmith: Joe Perry hat doch keine Lust mehr auf Abschied

- Advertisment -

aerosmithAktuell sind Aerosmith auf “Aero-Vederci Baby!”-Tour in Deutschland unterwegs. Mittlerweile scheint der Name aber nicht mehr ganz zu passen.

Denn Gitarrist Joe Perry kann sich vorstellen, noch länger an der Seite von Steven Tyler zu stehen, wie er dem NME verraten hat. Während der aktuellen Konzertreise habe sich die Band gedacht, “wir nähern uns dem Ende, wir wissen zwar nicht, wann diese Tour enden wird, aber wir wissen, dass es einen letzten Gig geben wird”, so Perry.

Alle bei Aerosmith hätten ein Leben außerhalb der Band, sie seien zusammen aufgewachsen und hätten eine lange Karriere hinter sich. “Also dachten wir, es ist Zeit.”

In Südamerika ist die Stimmung dann offenbar umgeschlagen. “Wir gaben Interviews und konnten es nicht aussprechen, dass es eine letzte Show geben wird. Wir sahen uns an und dachten: ‘Wirklich? Sagen wir wirklich, dass das unsere Abschiedstour ist?.’ Also haben wir gewissermaßen unsere Meinung geändert.”

Ob Aerosmith in einem Jahr noch zusammen sind? “Wir tun alles, damit es so kommt, solange Gott keine anderen Pläne hat”, so Perry. “Er hat 48 Jahre lang auf uns aufgepasst, ich hoffe, er lässt uns auch die 50 noch erleben, aber eine Garantie gibt es natürlich nicht.”

Am Freitag waren Perry und Kollegen in München zu Gast, heute steht das Konzert in Berlin an. Am 20. Juni spielen Aerosmith in Köln.

In der kommenden Ausgabe von CLASSIC ROCK wird es ein Interview mit der kompletten Aerosmith-Besetzung geben.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Neil Young: Will kompletten Katalog von Spotify löschen

Neil Young möchte umgehend seinen gesamten Musikkatalog von der Plattform Spotify löschen. In einem offenen Brief an sein Management...

Meat Loaf: Leibwache der Königin zollt dem Künstler Tribut

Zu Ehren von Meat Loaf spielte die Leibwache der Königin eine Bläser-Version des Überhits ›I Would Do Anything For...

Eric Clapton: Neue “Theorie” zur Impfung

In letzter Zeit hat Eric Clapton immer wieder mit seiner Meinung zur Pandemie und zum Impfen polarisiert. Jetzt hat...

Cheap Trick: … und nun zu unserem nächsten Trick

Die Optimisten aus Illinois „hatten nichts von alledem geplant“, doch weit im fünften Jahrzehnt ihrer Existenz erleben Cheap Trick...
- Werbung -

Video der Woche: Meat Loaf mit ›Paradise By The Dashboard Light‹

1977 schufen Meat Loaf und Jim Steinmann mit Bat Out Of Hell ein Jahrhundertalbum, das an Bombast nur schwer...

Vanderlinde: Neuer Vorgeschmack aufs kommende Album

Die niederländischen Americana-, Rock-, Singer Songwriter Vanderlinde veröffentlichen am kommenden Freitag, den 28. Januar, ihr neues Album MUY RICO. Als letzten Vorgeschmack...

Pflichtlektüre

Mastodon – HUSHED AND GRIM

Mut zu Melodien Satte vier Jahre ließen Mastodon ihre Anhängerschaft...

Lucifer – LUCIFER II

Heavy Rock aus dem Bilderbuch des Teufels. Es gibt mehrere...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen