Mehr

    Acht Konzerte in Deutschland

    -

    Acht Konzerte in Deutschland

    - Advertisment -

    acdcpressphoto2014bigger_638AC/DC haben die Termine für die „Rock Or Bust World Tour“ im kommenden Jahr bekannt gegeben. Von Mai bis Juli ist die Band in Deutschland zu Gast.

    AC/DC kommen im Rahmen ihrer „Rock Or Bust World Tour“ 2015 für acht Konzerte nach Deutschland. Tickets sind ab Mittwoch, den 17. Dezember, zum Einheitspreis von 80 Euro erhältlich. Bisher war nur der Auftritt der Band in Köln bekannt.

    Die kommende Tournee wird die erste der Gruppe mit ihrem neuen Rhythmusgitarristen Stevie Young sein, der Malcolm Young ersetzt hat. Der AC/DC-Mitbegründer musste seine Karriere aufgrund einer Demenzerkrankung beenden.

    Dies sind die Deutschland-Termine von AC/DC:
    08.05. Nürnberg, Zeppelinfeld
    10.05. Dresden, Rinne Dresden
    16.05. Hockenheim, Hockenheimring
    19.05. München, Olympiastadion
    19.06. Köln, Jahnwiesen
    21.06. Hannover, Messe
    25.06. Berlin, Olympiastadion
    12.07. Gelsenkirchen, Veltins Arena

    Vorheriger ArtikelAb heute im Plattenladen
    Nächster Artikel40 Jahre Hits von Supertramp

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    Bruce Springsteen: Neue Single ›Ghosts‹

    Vom kommenden Album LETTER TO YOU koppelt der Boss heute eine neue Single aus.

    Nirvana: NEVERMIND

    Am 24. September 1991 erschien Nirvanas NEVERMIND. Ein Album, das die Musikgeschichte nachhaltig veränderte. Nur kurz nachdem Nirvana 1991 ihr...

    Bruce Springsteen: Seine 15 besten Songs der 80er

    Bereits in den 70ern hatte sich Bruce Springsteen mit Großtaten wie ›Born To Run‹ und ›Badlands‹ in die Rockgeschichte...

    Steel Panther: Songs auf Fan-Bestellung

    Für einen "kleinen" Unkostenbeitrag schneidern Steel Panther ihren Fans ihre Songs auf den Leib.
    - Werbung -

    Flashback: Ozzy Osbourne mit NO MORE TEARS

    Ozzys zweites Al­­bum mit Zakk Wylde an der Gitarre war glatter und straffer als der drei Jahre...

    The 4 Donalds feat. The Boatsmen: Cover von ›American Idiot‹

    Kurz vor der Wahl in den USA transportieren The Four Donalds eine eindeutige Botschaft: Don't vote...

    Pflichtlektüre

    Black River Delta: Die vielleicht bummligste Band der Welt?

    Man möchte Gott auf Knien danken, dass er am...

    Lindsay Buckingham – SONGS FROM THE SMALL MACHINE LIVE IN L.A.

    Filigrane Saitentechnik eines ewig unterschätzten Virtuosen. Wie vom Himmel gesandt...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen