AC/DC: Tontechniker bestätigt neue Aufnahmen

-

AC/DC: Tontechniker bestätigt neue Aufnahmen

Auch Tontechniker Mike Fraser bestätigt jetzt, dass AC/DC im Studio waren.

Mike Fraser, langjähriger Tontechniker und Mischer von AC/DC erklärte jüngst in einem Interview mit “Mastering Music Mastering Life”, dass die Band im Studio war, “um etwas zu tun”. Recht viel mehr verriet er leider nicht.

Trotzdem kann man davon ausgehen, dass die Australier wohl an einem neuen Album gearbeitet haben, schließlich wurden im August letzten Jahres Brian Johnson und Phil Rudd gemeinsam auf dem Raucherbalkon des Warehous Studios in Vancouver fotografiert. Im selben Zeitraum wurden auch Stevie und Angus Young dort gesichtet, auch Cliff Williams soll vor Ort gewesen sein.

Im Januar traf wohl außerdem an einem Flughafen die Band Terrorizer auf Brian Johnson: In einem kurzen Gespräch soll der Sänger gemeint haben, er sei zurück bei AC/DC und habe die Schnauze voll, das zu leugnen.

Als Mike Fraser gefragt wurde, ob Brian Johnson wirklich zurück am Mikro sei, antwortete er lachend “Ich denke schon.”

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Flashback: The Rolling Stones – Tumult in Frankfurt

05./06. Oktober 1970: Wegen einer Bombendrohung und Tumulten in der Frankfurter Festhalle rücken zwei Hundertschaften der Polizei an Unter geänderten...

Eddie Van Halen: Ewiges Wunderkind

Eddie Van Halen gilt als einer der grandiosesten Rock-Gitarristen überhaupt. Richie Kotzen erklärt, was den Virtuosen so besonders macht. 1972...

Rückblende: Sweet – ›Fox On The Run‹

Das Stück, das insgeheim aufgenommen wurde, als die üblichen Songwriter gerade im Ausland weilten, verhalf der Band zu einem...

Videopremiere: The Courettes mit ›Talking About My Baby‹

Wild, laut und ein bisschen verrückt erklären The Courettes die Krise für beendet. Bereits treffend als weltbestes Zwei-Personen-Rock’n’Roll-Ensemble beschrieben,...

Meilensteine: Alvin Stardust mit ›My Coo Ca Choo‹

5. Oktober 1973: Alvin Stardust startet mit ›My Coo Ca Choo‹ international durch Anfang der 70er-Jahre war der britische Vokalist...

Titelstory: Brian Johnson – It’s A Long Way To The Top

Nach der Diagnose „Gehörprobleme” flog er bei AC/DC vorerst raus, doch der einstige Frontmann Brian Johnson hat das...

Pflichtlektüre

Bryan Ferry – LIVE AT THE ROYAL ALBERT HALL 1974

Schmalz und Hochenergetisches: Endlich ein frühes Solo-Livealbum des Roxy-Music-Chefs Während...

Robert Plant: Seine acht Lieblingssongs

Jüngst war Robert Plant zu Gast beim BBC-Format "Desert...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen