AC Angry – BLACK DENIM

-

AC Angry – BLACK DENIM

ac angryPer Anhalter durch die Hard-Rock-Galaxis.

AC Angry – ein Projekt von AC/DC und Angry Anderson? Nein. Eine AC/DC-/Rose-Tattoo-Coverband? Ebenfalls knapp daneben. Tatsächlich stecken hinter AC Angry vier deutsche Musiker auf Schweinerock-Kurs, die alles aufgreifen, was das Rock-Genre in den vergangenen 40 Jahren hervorgebracht hat. Das Spektrum reicht von knorrigem Aussie-70er- über sleazigen US-80er-Hard- bis zu skandinavischem Punk Rock der Jahrtausendtwende – treibende Hymnen, satte Groover, Halbballaden, reichlich Klischees und zotige Sprüche (etwa Textzeilen der Marke „I’ve got my hands on your girlfriend’s tits“) inklusive. Anders ausgedrückt: Wer etwas mit AC/DC, Guns N’ Roses, Zodiac Mindwarp, D-A-D, Zakk Wylde, Gluecifer oder/und Turbonegro anzufangen weiß, wird 33 Minuten lang aus dem Grinsen nicht herauskommen. Eine hohe Toleranzgrenze gegenüber Déjà-vu-Erlebnissen ist für uneingeschränkten Hörspaß jedoch unabdingliche Voraussetzung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Iconic: Ikonentreffen

Dem Bandnamen entsprechend ist die Besetzung dieser neuen Combo, die Serafino Perugio von Frontiers Records zusammengetrommelt hat, ziemlich hochkarätig....

Aktuelle Ausgabe: Das erwartet euch im neuen CLASSIC ROCK Magazin

Titelstory: Pink Floyd - die Reise zur dunklen Seite Anfang 1972 spielten Pink Floyd mit Ideen für ihre nächste Platte,...

Ian Anderson: Die Gefahr der dünnen Ideologie

Im aktuellen Interview mit CLASSIC ROCK sprach Ian Anderson,der britische Gentleman, über das erste Jethro-Tull-Album seit zwei Dekaden, seine...

Jimmy Hall: Neue Single ›Jumpin’ For Joy‹ vom kommenden Album

Am 16. September veröffentlicht Jimmy Hall nach fast 15 Jahren Pause sein neues Studioalbum READY NOW. Auf der Platte...

Wacken: So sah es 2022 am Festival aus

Unser Fotograf Markus Werner war auf Wacken und hat einige Eindrücke des legendären Metalspektakels für euch festgehalten. Hier findet...

Ozzy Osbourne: Gemeinsamer Auftritt mit Tony Iommi

Nachdem Tony Iommi und Ozzy Osbourne erst auf Ozzys neuer Platte PATIENT NUMBER 9 zusammenarbeiteten, traten die beiden ehemaligen...

Pflichtlektüre

Record Store Day: So wird es dieses Jahr ablaufen

Statt nur eines Termins wird es 2020 drei Termine...

Die 50 besten Alben 2016 (Platz 40-31)

Im zweiten Teil unserer 50 besten Alben 2016 dreht...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen