Woodstock: Festival bekommt Jubiläums-Neuauflage

-

Präsentiert

Die ganze Geschichte Der Grössten Rockband Aller Zeiten!

Woodstock: Festival bekommt Jubiläums-Neuauflage

- Advertisment -

Jimi Hendrix live„Zeit, den Woodstock-Spirit zurückzubringen“: Das legendäre Festival kommt zurück – mit „den größten Namen und aufsteigenden Talenten aus Rock, HipHop, Pop und Country“.

50 Jahre nach dem originalen Woodstock mit in die Geschichte eingegangenen Performances von etwa Jimi Hendrix, Janis Joplin oder Joe Cocker will einer der Organisatoren von damals, Michael Lang, das Festival reaktivieren.

Die Neuauflage soll in Watkins Glen im Bundesstaat New York stattfinden, vom 16. bis zum 18. August 2019. Was das Line-up betrifft, gibt es noch keine Infos – außer dass die „größten Namen und aufsteigenden Talente aus Rock, HipHop, Pop und Country“ dabei sein sollen, wie es in einer Pressemeldung heißt.

Es werde „aktuelle Künstler und einmalige Kollaborationen“ geben, dazu „Tribute-Performances, die einigen von Woodstocks ikonischen Momenten neues Leben einhauchen sollen“.

„Das ursprüngliche Festival von ’69 war eine Reaktion der Jugend auf die Dinge, für die wir kämpfen wollten – Bürgerrechte, Frauenrechte und die Antikriegsbewegung“, so Lang. „Heute gibt es ähnliche Spaltungen in unserem Land, und eine Sache, die wir gelernt haben, ist, dass Musik die Macht hat, die Leute zusammenzubringen.“

Erste Tickets für das geplante Woodstock-Revival wird es voraussichtlich Ende Januar geben – in limitierter Anzahl und zu vergünstigten Preisen für College-Studenten zwischen 18 und 25.

Woodstock 2019

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Das letzte Wort: Beth Hart

Die kalifornische Megastimme über Selbstzweifel, Vergebung, den perfekten Produzenten und die heilende Wirkung von Dankbarkeit. Wer auch nur einen...

Rückblende: Stone Temple Pilots mit ›Interstate Love Song‹

Am Anfang stand eine Bossanova-Nummer. Ergänzt um ein Country-Riff und einen Text über Lügen und Täuschungen, wurde daraus eine...

Video der Woche: Cheap Trick mit ›She’s Tight‹

Robin Zander wird heute 68 Jahre alt. Zum Geburtstag des Frontmanns blicken wir zurück auf das Jahr 1982, als...

Orianthi: Ohne Filter

O ist eine vertonte Zeitreise durch Orianthis Karriere, von futuristischem Rock bis zu gefühlvollem Blues. Mit CLASSIC ROCK sprach...
- Werbung -

The Kinks: Stück „Moneygoround“ bei Youtube

Am 29. Januar veröffentlichen The Kinks auf ihrem Youtube-Kanal "The Moneygoround: A One Man Show For One Night Only...

Review: The Dead Daises – HOLY GROUND!

Wechsel erfolgreich! Sängerwechsel bei etablierten Bands sind ja immer so eine Sache. Bei Judas Priest und IronMaiden hat es eher...

Pflichtlektüre

Neil Young & Promise Of The Real: Berlin, Waldbühne (03.07.2019)

Spielerische Zerstreuung und Gitarrenlärm Knapp zwei Wochen vor der geplanten...

Review: Fleet Foxes – CRACK-UP

Comeback-Meisterwerk der Indiefolker. Es waren harte Zeiten für Fans der...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen