The White Buffalo – LOVE AND THE DEATH OF DAMNATION

-

The White Buffalo – LOVE AND THE DEATH OF DAMNATION

white buffalo loveErstklassige Americana-Stories mit „Sons Of Anarchy“-Gütesiegel.

Es ist eine Frage, die heute alle Musiker beschäftigt: Wie kriege ich meine Songs in Zeiten des Musicbiz 2.0 überhaupt noch zum Konsumenten? Für Jake Smith alias The White Buffalo lautet die Antwort: Erst bringt man sie in der Erfolgsserie „Sons Of Anarchy“ unter, dann freut man sich über Millionen von Streams auf Spotify und Co. Dabei zelebriert der Amerikaner auch auf seinem fünften Album klassisches Außenseiter-Singer/Songwritertum auf den Spuren von Townes Van Zandt oder Steve Earle, wenn er mit fesselndem Erzähltalent große Geschichten vom kleinen Mann schreibt und trotz der Fokussierung auf die Texte auch musikalisch alles andere als eintönig klingt. So bleibt ihm zwischen mit viel Gelassenheit perfekt inszenierter Americana-Kratzbürstigkeit und heimeligem Alt-Country-Twang viel Platz für Ausreißer wie die Mariachi-Bläser bei ›Chico‹ oder ein vom Jazz geküsstes Trompetensolo in ›Last Call To Heaven‹, um seinen Charakteren bei ihrem Kampf mit den alltäglichen Widrigkeiten noch mehr Tiefgang zu verleihen.

The White Buffalo
LOVE AND THE DEATH OF DAMNATION
EARACHE/ADA-WARNER
7/10

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

The Who: THE WHO WITH ORCHESTRA LIVE AT WEMBLEY angekündigt

Am 6. Juli 2019 spielten The Who zusammen mit einem 50-köpfigen Orchester im Wembley Stadion in London. Der Mitschnitt...

Gewinnspiel: Freikarten für Kinoevent GRRR LIVE!

Am 10. Februar 2023 erscheint GRRR LIVE! von den Rolling Stones. Die Platte stellt das Live-Pendant zum Greatest-Hits-Album GRRR!...

Television: Tom Verlaine gestorben

Tom Verlaine ist am 28. Januar im Alter von 73 Jahren gestorben. Mit seiner Band Television prägte der Gitarrist...

Video der Woche: The Boomtown Rats ›I Don’t Like Mondays‹

Mit ›I Don't Like Mondays‹ schrieb Bob Geldorf den größten Hit seiner Band The Boomtown Rats. Heute jährt sich...

Jefferson Airplane – SURREALISTIC PILLOW

Auf surrealistischem Kissen gebettet: weiße Hasen, embryonische Reisen und lustige Autos. Gerade einmal sechs Monate lagen zwischen Jefferson Airplanes Debüt...

Metallica: Weltweite Kinopremiere von 72 SEASONS

Am 13. April wird Metallicas kommendes Album, 72 SEASONS, für einen Abend lang exklusiv weltweit in verschiedenen Kinos dargeboten....

Pflichtlektüre

Das letzte Wort: Tom Morello

Die drei Instrumentalisten der 90er-Crossover-Superstars Rage Against The Machine...

Journey – DON’T STOP BELIEVIN’: EVERYMAN’S JOURNEY

Träume und Schäume. Der Dokumentarfilmerin Ramona S. Diaz gelingt es...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen