Was machen eigentlich Trooper?

-

Was machen eigentlich Trooper?

- Advertisment -

trooper 2
Mitte der 1970er eilte die kanadische Rockband The Trooper in ihrer Heimat von Erfolg zu Erfolg. Der fünfköpfigen Gruppe gelangen allein zwischen 1976 und 1980 fünf Platin-veredelte Veröffentlichungen mit Radiohits wie ›We’re Here For A Good Time (Not A Long Time)‹, ›Raise A Little Hell‹, ›Two For The Show‹, ›Round, Round We Go‹ oder ›Janine‹. Ihre erfolgreichste Scheibe, das 1979er Best Of-Album HOT SHOTS, bekam bis dato sechsmal Platin verliehen, zudem wurden The Trooper Ende der Siebziger mit dem Juno Award (Kanadas Pendant zum Grammy) als Band des Jahres ausgezeichnet. Natürlich konnte die Originalbesetzung über einen so langen Zeitraum nicht erhalten bleiben, an die 20 Musiker wechselten sich in der Zwischenzeit an Keyboards, Bass und Schlagzeug ab, feste Konstante allerdings sind seit nahezu 40 Jahren weiterhin die Gründungsmitglieder Brian Smith (Gitarre) und Ramon McGuire (Gesang), die als nordamerikanisches Gegenstück zu Jagger/Richards gelten.
Neben zumeist ausverkauften Konzerten in großen Hallen, mit Fans aus drei Generationen, hat sich die Band in den letzten Jahren auf Shows in Casinos, bei Stadtfesten und auf Country-Festivals spezialisiert. Auch 2014 waren The Trooper fit und aktiv wie eh und je, spielten im Januar auf einer privaten Gala in Kanadas Touristenhochburg Whistler in British Columbia und im Sommer bei diversen Festivals. Derzeit sind Trooper auf Nordamerikatour unterwegs.(Immer aktuell: www.trooper.com)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Ramones – ›Rockaway Beach‹

Nachdem er nach New York gezogen war, um seinem gewalttätigen Vater zu entkommen, schrieb Doug Colvin, der zukünftige Dee...

Traffic: Jim Capaldi – Dear Mr. Fantasy

Mit Traffic machte Jim Capaldi wunderschöne Musik undschrieb einige Klassiker der 60er und 70er. Auch seineSolowerke zeigten seine Klasse...

Vanderlinde: MUY RICO

Rock mit Nachtfahrt-Feeling In den gut eineinhalb Dekaden ihres Bestehens haben sich die niederländischen Soft- und Americana-Rocker um Mastermind Arjan...

St. Paul & The Broken Bones: THE ALIEN COAST

Vom Soul-Himmel der 70er in die Wirren der Gegenwart St. Paul & The Broken Bones brechen mit der Vergangenheit. Auf...
- Werbung -

Pictures: IT’S OK

Straighter Indierock mit toller Laut-leise-Dynamik Wie einfach Rock’n’Roll doch sein kann: Ein klarer Beat, ein stoischer Bass, das Dröhnen einer...

Madrugada: CHIMES AT MIDNIGHT

Die Meister der Dämmerungsmusik So richtig war ja nie klar, weshalb es Madrugada nur in ihrer norwegischen Heimat zu Superstars...

Pflichtlektüre

Ronnie James Dio: Kleiner großer Mann

Comeback-König oder angsteinflößender Kontrollfreak? Die Geschichte hinter Dios bahnbrechendem...

Neues Album erscheint im September

Iron Maiden werden nach fünf Jahren Pause wieder eine...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen