Von Hertzen Brothers: RED ALERT IN THE BLUE FOREST

-

Von Hertzen Brothers: RED ALERT IN THE BLUE FOREST

Himmelsphänomene, hörbar gemacht: Hier tönt sogar eine Aurora Borealis

Drei Brüder, eine DNA: Die Von Hertzen Brothers haben finnische Folklore im Bauch, dazu Rock, Folk und progressiven Pop in den Händen/Fingern sowie – erziehungstechnisch wohl folgerichtig – Umweltschutz im Kopf. Ihr neues Album, RED ALERT IN THE BLUE FOREST, lässt sich auch musikalisch nur schwer in vorgeformte Schubladen stecken. Da gibt es Refrains, die in ihrer hochfrequenten Vielstimmigkeit an Yes/Jon Anderson erinnern, es gibt handfeste Instrumenteneinsätze, wie sie auch Deep Purple in ihren besten Jahren gezeigt haben, ebenso leise, sensible Töne, wie man sie in einem Songtitel wie ›Northern Lights‹ (inklusive Originaltöne einer Aurora Borealis, das berühmte Nordlicht, die ein Akustikprofessor der Aalto University im finnischen Espo eingefangen haben will) durchaus erwarten konnte. Das alles hat dennoch Wumms und zeitgemäße Strahlkraft, mit dampfender Produktion und einem rasiermesserscharfen Mix, der bei dieser Band im wahrsten Sinne des Wortes „von Hertzen“ kommt.

7 von 10 Punkten

Von Hertzen Brothers, RED ALERT IN THE BLUE FOREST, DOING BEING MUSIC

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

CAN: Klangvisionäre

Vieles von dem, was uns New Wave, Progressive Rock, Punk und EBM beschert haben, geht mittelbar und unmittelbar auf...

Video der Woche: Creedence Clearwater Revival ›I Put A Spell On You‹

Happy Birthday John Fogerty! Das Mastermind von CCR wird heute 77 Jahre alt. Wenn man an Creedence Clearwater Revival denkt,...

Yes: Drummer Alan White verstorben

Alan White, Schlagzeuger von Yes, ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Das teilte seine Frau in folgendem Statement...

Simon McBride: THE FIGHTER

Musterschüler in der „School Of Rock“ Gerade erst haben Deep Purple angekündigt, dass Gitarrist Simon McBride vorübergehend für ihren Stamm-klampfer...

Michael Schenker Group: UNIVERSAL

Eine gut geölte Maschine Michael Schenker befindet sich seit dem Michael-Schenker-Fest-Erstling RESURRECTION (2018) ohne Zweifel im zweiten Frühling seiner (Platten-)Karriere....

Def Leppard: DIAMOND STAR HALOS

Das funkelnde zwölfte Studioalbum zeigt die Truppe aus Sheffield kraftvoll wie eh und je Der Titel dieser siebten Platte des...

Pflichtlektüre

Alter Bridge – WALK THE SKY 2.0

Sechs Livekracher und ein Studioböller Ohne die Covid-19-Pandemie würde es...

Mother Love Bone – MOTHER LOVE BONE

Pearl Jams Wurzeln: Was hätte sein können, wenn...! Manchmal...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen