Von Hertzen Brothers: RED ALERT IN THE BLUE FOREST

-

Von Hertzen Brothers: RED ALERT IN THE BLUE FOREST

Himmelsphänomene, hörbar gemacht: Hier tönt sogar eine Aurora Borealis

Drei Brüder, eine DNA: Die Von Hertzen Brothers haben finnische Folklore im Bauch, dazu Rock, Folk und progressiven Pop in den Händen/Fingern sowie – erziehungstechnisch wohl folgerichtig – Umweltschutz im Kopf. Ihr neues Album, RED ALERT IN THE BLUE FOREST, lässt sich auch musikalisch nur schwer in vorgeformte Schubladen stecken. Da gibt es Refrains, die in ihrer hochfrequenten Vielstimmigkeit an Yes/Jon Anderson erinnern, es gibt handfeste Instrumenteneinsätze, wie sie auch Deep Purple in ihren besten Jahren gezeigt haben, ebenso leise, sensible Töne, wie man sie in einem Songtitel wie ›Northern Lights‹ (inklusive Originaltöne einer Aurora Borealis, das berühmte Nordlicht, die ein Akustikprofessor der Aalto University im finnischen Espo eingefangen haben will) durchaus erwarten konnte. Das alles hat dennoch Wumms und zeitgemäße Strahlkraft, mit dampfender Produktion und einem rasiermesserscharfen Mix, der bei dieser Band im wahrsten Sinne des Wortes „von Hertzen“ kommt.

7 von 10 Punkten

Von Hertzen Brothers, RED ALERT IN THE BLUE FOREST, DOING BEING MUSIC

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Bon Jovi: Solide Mittelklasse, soweit das Auge reicht

Über 40 Jahre Bon Jovi, das sind rund 130 Millionen verkaufte Platten, Dutzende Top-40-Singlehits und endlose Konzert-Tourneen mit insgesamt...

John Cougar Mellencamp: THE LONESOME JUBILEE (1987)

Kurz bevor er das „Cougar“ aus seinem Namen strich, sicherte sich John Mellencamp seinen Platz im Pantheon der amerikanischen...

Courtney Marie Andrews: LOOSE FUTURE

Courtney tritt in die Fußstapfen von Joni Mitchell Retro ist ja gerade extrem angesagt. Kids laufen mit Stones-T-Shirts herum, Jethro...

Flashback: The Rolling Stones – Tumult in Frankfurt

05./06. Oktober 1970: Wegen einer Bombendrohung und Tumulten in der Frankfurter Festhalle rücken zwei Hundertschaften der Polizei an Unter geänderten...

Eddie Van Halen: Ewiges Wunderkind

Eddie Van Halen gilt als einer der grandiosesten Rock-Gitarristen überhaupt. Richie Kotzen erklärt, was den Virtuosen so besonders macht. 1972...

Rückblende: Sweet – ›Fox On The Run‹

Das Stück, das insgeheim aufgenommen wurde, als die üblichen Songwriter gerade im Ausland weilten, verhalf der Band zu einem...

Pflichtlektüre

Big Country – STEELTOWN DELUXE EDITION

Östlich von Eden: sozialkritische Aufarbeitung des Industrieniedergangs Schottlands. Schon das...

Gewinnspiel: Sichert euch hier das neue Album von Tim Bowness

Für sein Prog-Konzeptalbum über einen fiktiven Musiker, der vom...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen