The Tea Party: Exklusive Videopremiere von ›Water’s On Fire‹

-

The Tea Party: Exklusive Videopremiere von ›Water’s On Fire‹

635399884949466919Am 19. September erscheint THE OCEAN AT THE END, das neue Album des kanadischen Rock-Trios The Tea Party. Schon heute könnt ihr hier das Video zu ihrer neuen Single ›Water’s On Fire‹ sehen.

Nachdem sich die Originalbesetzung von The Tea Party 2011 wieder zusammengefunden hat, kommt nun neues Material von Jeff Martin (Gesang, Gitarre), Stuart Chatwood (Bass, Keyboards) und Jeff Burrows (Drums, Percussion).

Frontmann Martin über die erste Single ›Water’s On Fire‹: “Diesen Song habe ich in Australien geschrieben. Darin geht es um das große Problem in meinem Leben. Ich hatte ein Paar große Lieben in meinem Leben. Doch meine Kunst nimmt mich so ein. Meine Songs sind alles für mich. Wenn ein Mann sich in eine Frau verliebt, will er, dass sie sich niemals verändert. Wenn sich eine Frau in einen Mann verliebt denkt sie: ‘Ich liebe dich wirklich, aber ich glaube, dass ich dich noch besser machen kann.’ Mir geht es damit wie in ›Water’s On Fire‹: ‘I feel no shame, walk through flames the water’s on fire, I feel no shame, I will not change, the water’s on fire. The truth there’s only you. You want the truth? You’re my want, my desire. But I feel no shame, I will not change, the water’s on fire.'”

Tracklist:
1. The L.o.C
2. The Black Sea
3. Cypher
4. The Maker
5. Black Roses
6. Brazil
7. The 11th Hour
8. Submission
9. The Cass Corridor
10. Water’s On Fire
11. The Ocean At The End

Seht hier den Clip zu ›Water’s On Fire‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Ozzy Osbourne: Neue Single als Vorbote auf kommendes Album

Am 9. September erscheint PATIENT NUMBER 9, das neue Studioalbum von Ozzy Osbourne. Der gleichnamige Titeltrack der Platte wird...

Arthur Brown: Im stillen Herzen des Feuers

Es donnert bedrohlich, als man Arthur Brown im virtuellen Raumantrifft. Obwohl das Gewittergrollen zum Image der Kultfigur, deslegendären God...

Pflichtlektüre

Laszlo Jones: BEYOND THE DOOR

Keine Genrebeschränkungen Fünf Tracks, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten....

Demis Roussos mit 68 Jahren gestorben

Der griechische Sänger, der Ende der 60er mit Aphrodite's...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen