Videopremiere: Louise Lemón mit ›Tears As Fuel‹

-

Videopremiere: Louise Lemón mit ›Tears As Fuel‹

„Wenn Tränen alles sind, was du mit jemandem teilst, trinkst du sie wie Wein. Irgendwann sagte ich mir, dass Liebe nur echt ist, wenn er dir wirklich wehtut, denn warum sonst sollte man Tränen vergießen? Wenn du nichts hast, ist Schmerz etwas. Also hält man manchmal lieber an diesem etwas fest, als mit nichts zurückzubleiben.“

Mit diesen herzzerreißenden Worten umschreibt Louise Lemón die Grundgedanken ihres neues Albums LIFETIME OF TEARS und der darin enthaltenen Single ›Tears As Fuel‹. Die schwedische „Queen Of Death Gospel“ atmet das Drama in ihrem Sound, ergeht sich in großen Gefühlen, spielt mit emotionaler Intensität und düsteren Gedanken – Schmerz und Schönheit wandeln in Lemón Klangwelt Hand in Hand. Mit LIFETIME OF TEARS legt sie ein weiteres Stück auf ihrem authentischen Weg aus Pop Noir und düsterem Soul zurück.

Eine Single, die jene Tränengedanken Wort für Wort, Note für Note, auf den Punkt bringt, veröffentlicht die Künstlerin jetzt. Seht hier das neue Video zu ›Tears As Fuel‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Meilensteine: David Garrick mit ›Dear Mrs. Applebee‹

Februar/März 1967: David Garrick führt die deutschen Charts mit ›Dear Mrs. Applebee‹ an. Benannt nach einem britischen Schauspieler, Bühnenautor,...

Mark Ronson: Will Foreigner in die Hall Of Fame bringen

Mark Ronson hat es sich zur persönlichen Aufgabe gemacht, Foreigner in die "Rock And Roll Hall Of Fame" zu...

Brian Jones: Pop-Stern am Abgrund

Wer war diese mythische Gestalt, die wie eine Supernova durch die 60er-Jahre irrlichterte und einen in sämtlichen Farben des...

Classic Rock präsentiert: Status Quo, Toto, Chris Norman u.v.m. live!

THE ANALOGUEStheanalogues.netIm September präsentiert die wohl renommierteste Beatles-Tribute-Band die Alben SGT. PEPPTER und REVOLVER live! 13.09. Berlin, Admiralspalast14.09. Frankfurt, myticket...

Guru Guru: Sternschnuppen-Rock

Mit THE INCREDIBLE UNIVERSE gibt es ein neues Werk der deutschen Krautrock-Legende Guru Guru. Ihr Kopf und Schlagzeuger Mani...

Chris Shiflett: Das letzte Wort

„Ehrlich gesagt bin ich nicht gut darin, mir eine Auszeit zu nehmen“, sagt Chris Shiflett. „Ich muss ständig spielen...

Pflichtlektüre

The Black Crowes: Krähen aus der Asche

Die Robinson-Brüder sagten immer wieder, dass es nie mehr...

The Sheepdogs: Live im Hansa 39, München (15.06.)

Am Mittwoch vor Fronleichnam beehrten die mehr als sympathischen...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen