Video der Woche: Skid Row mit ›Slave To The Grind‹

-

Video der Woche: Skid Row mit ›Slave To The Grind‹

- Advertisment -

Zu Sebastian Bachs 53. Geburtstag blicken wir auf den Titeltrack von SLAVE TO THE GRIND, das im Juni diesen Jahres bereits dreißig Jahre alt wird. Skid Rows Label Atlantic Records wollte damals ursprünglich ein Bikinimodel im Video unterbringen, doch die Band lehnte vehement ab, schließlich ginge es nicht um weibliche Sexualität, erzählte Bach 2016. So vermieden sie es hier auch tunlichst, klischeehafte Texte zu schreiben, stattdessen standen vor allem Kritik an der Gesellschaft, der Politik und dem System im Vordergrund.

Nachdem sie den Titeltrack im Studio aufgenommen hatten, merkten sie jedoch, dass die Demoaufnahme viel mehr Energie und Intensität hatte, also wurde diese für das finale Album verwendet.

Um das Album zu promoten, tourten Skid Row mit Guns N‘ Roses, Pantera und Soundgarden und das funktionierte ziemlich gut, denn innerhalb der ersten Woche wurden 134 000 Platten verkauft.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Bay City Rollers: Les McKeown ist tot

Mit den Bay City Rollers feierte Les McKeown große Erfolge, unter anderem mit Hit-Singles wie ›Shang A Lang‹. Doch...

Greta Van Fleet: Im Auge des inneren Friedens

Zwischen dem gefeierten Debütalbum ANTHEM OF THE PEACEFUL ARMY und dem neuen THE BATTLE AT GARDEN’S GATE liegen gut...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Auch diese Woche gibt es Neues in den Regalen: Von Motörhead-Aufnahmen in Berlin über Coverversionen von Tom Jones bis...

Review: Peter Frampton – FRAMPTON FORGETS THE WORDS

Musik. Ohne Worte. Dass Framptons Gitarre erstaunlich eloquent sein kann, gehört zum Rock’n’Roll-Basiswissen, ob es dennoch eine brillante Idee ist,...
- Werbung -

Review: Tom Jones – SURROUNDED BY TIME

Ambitionierte Coverversionen Dass er es ernst meint, merkt man sofort, wenn das elektronische Surren einsetzt. Ab da ist klar: Hier...

Review: Gilby Clarke – GOSPEL TRUTH

Er schießt wieder Klar war Gilby Clarke bei Guns N’ Roses cool, aber noch cooler ist er eben doch als...

Pflichtlektüre

Rock & Roll Hall of Fame: Die Nominierten für 2019 stehen fest

Wer wird in die Rock-Ruhmeshalle aufgenommen? Zu den Anwärtern...

Mr. Sideburn And The Barons – HIGHBALLING THE JACK

Punkrock mit Entertainment-Qualität. Das Quartett kommt aus Erfurt und hat...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen