Video der Woche: Skid Row mit ›Slave To The Grind‹

-

Video der Woche: Skid Row mit ›Slave To The Grind‹

Zu Sebastian Bachs 53. Geburtstag blicken wir auf den Titeltrack von SLAVE TO THE GRIND, das im Juni diesen Jahres bereits dreißig Jahre alt wird. Skid Rows Label Atlantic Records wollte damals ursprünglich ein Bikinimodel im Video unterbringen, doch die Band lehnte vehement ab, schließlich ginge es nicht um weibliche Sexualität, erzählte Bach 2016. So vermieden sie es hier auch tunlichst, klischeehafte Texte zu schreiben, stattdessen standen vor allem Kritik an der Gesellschaft, der Politik und dem System im Vordergrund.

Nachdem sie den Titeltrack im Studio aufgenommen hatten, merkten sie jedoch, dass die Demoaufnahme viel mehr Energie und Intensität hatte, also wurde diese für das finale Album verwendet.

Um das Album zu promoten, tourten Skid Row mit Guns N’ Roses, Pantera und Soundgarden und das funktionierte ziemlich gut, denn innerhalb der ersten Woche wurden 134 000 Platten verkauft.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Metallica: So sah es bei ihrer Show in Hamburg aus

Am 26. und am 28. Mai haben Metallica im Hamburger Volksparkstadion zwei komplett unterschiedliche Sets gespielt. Mit im Gepäck...

Def Leppard & Mötley Crüe: München, Königsplatz (28.05.23)

Glam Munich up! Im Grunde beehrt die Münchener der erste offizielle Sommertag, als man an jenem Samstag bei strahlendem Sonnenschein...

Jethro Tull: Die Zauberflöte

Es gab eine Zeit Ende der 70er-, Anfang der 80er-Jahre, als Ian Anderson begann, sich auf den Weltuntergang vorzubereiten....

Video der Woche: Creedence Clearwater Revival ›Sweet Hitch-Hiker‹

Happy Birthday John Fogerty! Das Mastermind von Creedence Clearwater Revival feiert heute seinen 78. Geburtstag. Musikalische Genies sind oft keine...

Legion Of The Damned: THE POISON CHALICE

Leichen pflastern ihren Weg Manchmal übersieht man, dass die niederländische Metal-Szene nicht nur epischen Symphonic-Metal oder traditionell rumpelnden Death exportiert...

The Intersphere: WANDERER

Hymnischer Rock mit Emo-Einschlag. Willkommen in Mannheim Die Rock-Combo um Sänger Christoph Hessler kennt ihre Stärken genau – und damit...

Pflichtlektüre

Vapors Of Morphine – FEAR & FANTASY

Aus dem Nebel Dana Colley und die mal sanft-eleganten, mal...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen