Video der Woche: REO Speedwagon mit ›Keep On Loving You‹

-

Video der Woche: REO Speedwagon mit ›Keep On Loving You‹

- Advertisment -

REO SpeedwagonIm August 1981 strahlte MTV das erste Konzert aus. In Stereo.

Am 1. August 1981 ging MTV in den USA zum ersten Mal auf Sendung. Das Programm sollte die Musiklandschaft binnen kürzester Zeit nachhaltig prägen und verändern. Nur wenige Tage nach Sendestart strahlte MTV das erste Live-Konzert in Stereo bzw. Hi-Fi aus.

Am 8. August konnte man den Gig von REO Speedwagon in Denver nachverfolgen. Knapp ein Jahr zuvor hatte die Band ihr Hit-Album HIGH INFIDELITY mit Songs wie ›Keep On Loving You‹ veröffentlicht.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Blackberry Smoke: Tourverschiebung auf 2023

Eigentlich wollten Blackberry Smoke mit ihrem neuen Album YOU HEAR GEORGIA im Gepäck bereits im Februar 2022 durch Deutschland...

Steve Earle: Lieder vom verlorenen Sohn

Kann es einen traurigeren Anlass für ein Platte geben? Mit J.T. erhalten die Lieder des im August verstorbenen Songwriters...

Mick Taylor: Ein ruhender Stein

Mick Taylor war Mitglied der Rolling Stones zu deren prächtigster Blütezeit. Kollege Slash erklärt die Besonderheit seines oftmals unterbewerteten...

Video der Woche: The Ronettes ›Be My Baby‹

Heute vor einem Jahr verstarb Produzentenlegende und Schöpfer des Ronettes-Hits ›Be My Baby‹ Phil Spector im Alter von 81...
- Werbung -

Judas Priest: Live nur noch zu viert?

Als 2018 bekannt wurde, dass Glenn Tipton aufgrund seiner Parkinson-Erkrankung kein fester Bestandteil von Judas Priests Live-Line-Up mehr sein...

Saxon: CARPE DIEM

Edelmetall zum 45. Saxon-Jubiläum Knappe elf Monate nach der Coverscheibe INSPIRATIONS (2021) steht mit CARPE DIEM bereits der heißerwartete Nachfolger...

Pflichtlektüre

Video der Woche: Lynyrd Skynyrd – ›Tuesday’s Gone‹

In unserem "Video der Woche" seht ihr Lynyrd Skynyrd...

Sebadoh – ACT SURPRISED

Indierock zwischen Euphorie und Verzweiflung. Nicht, dass man Sebadoh in...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen