Video der Woche: Molly Hatchet mit ›Flirtin’ With Disaster‹

-

Video der Woche: Molly Hatchet mit ›Flirtin’ With Disaster‹

Zum 14.Todestag von Danny Joe Brown widmen wir ihm und Molly Hatchet das „Video der Woche“.

Nach einer endlosen Reihe von Tourneen stieg Danny Joe Brown im Jahr 1980 wegen Erschöpfungszuständen aus der Gruppe aus. Auch seine langjährige schwere Diabeteserkrankung zwang ihn mehrmals aus gesundheitlichen Gründen zu Unterbrechungen seiner Musikerkarriere.

So kam er im Jahr 1988 kam erneut zur Band, trat jedoch 1995 endgültig zurück. Er suchte seinen Nachfolger Phil McCormack selbst aus. Brown erlitt 1998 einen Schlaganfall und verstarb am 10. März 2005 an den Folgen einer Lungenentzündung.

Zum Todestag von Ronnie widmen wir ebenjener Formation heute „Das Video der Woche“ und zeigen einen Live-Clip, in dem Danny und Co. energiegeladen und putzmunter einen der bekanntesten und stimmigsten Southern-Rock Songs zum Besten geben.

Molly Hatchet mit ›Flirtin’ With Disaster‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Metallica: Weltweite Kinopremiere von 72 SEASONS

Am 13. April wird Metallicas kommendes Album, 72 SEASONS, für einen Abend lang exklusiv weltweit in verschiedenen Kinos dargeboten....

The Arcs: ELECTROPHONIC CHRONIC

Seelenverwandte Vintage-Brüder Dan Auerbachs Easy Eye Sound Studio muss ein Ort zum Wohlfühlen sein. Vollgestopft mit museumsreifem Studioequipment, von dem...

Pristine: THE LINES WE CROSS

Kreativ und wagemutig Die letzten zwei Pandemiejahre haben die Kreativität im Hause Pristine mit neuer Energie und Wagemut gefüttert. Auf...

Ghost: Neue Version von ›Spillways‹ mit Joe Elliott

Mit einem witzigen Video mit dem Titel "Meanwhile in Dublin" haben Ghost eine neue Version ihrer Single ›Spillways‹ vom...

Tom Petty: Bisher unveröffentlichte Aufnahmen von 1997

Auf Tom Pettys Youtube-Kanal wurde gestern ein neuer Kurzfilm mit dem Titel "The Fillmore Houseband (1997)" veröffentlicht. 1997 spielten...

Black Star Riders im Interview: „Eine Band ist kein Gefängnis“

2023 feiern die Black Star Riders mit dem neuen WRONG SIDE OF PARADISE ihr 10-jähriges Bestehen und müssen gleichzeitig...

Pflichtlektüre

Bon Jovi – BON JOVI / 7800° FAHRENHEIT / SLIPPERY WHEN WET / NEW JERSEY / KEEP THE FAITH / THESE DAYS / CRUSH...

Bon Jovi im Überblick: Klanglich optimierte Werkschau mit Bonustracks. Mögen...

U.D.O. – LIVE IN BULGARIA 2020 – PANDEMIC SURVIVAL SHOW

Udo Dirkschneider trotzt Corona Schon wieder ein U.D.O.-Livealbum? Und schon...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen