Video der Woche: Meat Loaf mit ›Paradise By The Dashboard Light‹

-

Video der Woche: Meat Loaf mit ›Paradise By The Dashboard Light‹

- Advertisment -

Meat Loaf Paradise from the Dashboard Light1977 schufen Meat Loaf und Jim Steinmann mit Bat Out Of Hell ein Jahrhundertalbum, das an Bombast nur schwer zu übertreffen war und ist.

In schweren Zeiten wie diesen können ein paar Glanzpunkte in Form von Musikklassikern nicht schaden. Deswegen haben wir uns diese Woche für ein bombastrockiges ‚Video der Woche‘ entschieden.

Der Clip zum über achtminütigen ›Paradise By The Dashboard Light‹ vom Jahrhundertalbum BAT OUT OF HELL von 1977 zeigt Meat Loaf und Karla DeVito – passend zum Text über das erste Mal – beim expressiven, verschwitzen Live-Duett-Geflirte. Eingesungen wurde der Song jedoch von Ellen Foley.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Meine erste Liebe: Django Reinhardt von Jan Akkerman

Das war eine der 40er-Jahre-Platten, die meine Eltern zuhause hatten. Django war seiner Zeit in so Vielem so weit...

King Crimson: Geniale Tarnung

King Crimson gelten als studierte Virtuosen, doch in den 70ern, als sie ihre brillante Liveshow auf Tour perfektionierten, waren...

Video der Woche: The Pretty Things mit ›Midnight To Six Man‹

Vor genau einem Jahr starb Sänger Phil May an Komplikationen nach einer Hüftoperation. Und fast genau 19 Jahre zuvor,...

In Memoriam: Phil May (9.11.1944–15.05.2020)

Mit seinen langen Haaren galt der Sänger der Pretty Things um 1964 als potenziell gefährlicher Bürgerschreck und – natürlich...
- Werbung -

Plattensammler: Charlie Starr

Gitarrist und Sänger Charlie Starr leitet Blackberry Smoke aus Atlanta seit nunmehr zwei Jahrzehnten und hält die Fahne für...

Review: Van Morrison – LATEST RECORD PROJECT VOLUME 1

Fleißig, fleißig: 28 neue Songs vom „Originalquerdenker... Das also ist das jüngste Plattenprojekt von Van Morrison,und der Einfachheit halber heißt...

Pflichtlektüre

Nine Black Alps – CANDY FOR THE CLOWNS

Zur falschen Zeit am falschen Ort... ...das könnte das Lebensmotto...

Songpremiere: Dirty Sound Magnet mit ›Rigid Soul‹

Dirty Sound Magnet haben den Blick in der Vergangenheit...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen