Video der Woche: Elton John und Bernie Taupin mit ›Tiny Dancer‹

-

Video der Woche: Elton John und Bernie Taupin mit ›Tiny Dancer‹

- Advertisment -

Bernie Taupin wird heute 71 Jahre alt! Bestens bekannt ist der Songwriter durch seine Symbiose mit Sänger Elton John.

Zusammen fanden die beiden über eine Zeitungsanzeige im Jahr 1967: John, der damals noch seinen bürgerlichen Namen Reginald Kenneth Dwight trug, suchte nach einem Texter. Fast zehn Jahre lang machten sie das Musikbusiness unsicher, bevor es zum Streit kam. In dieser Zeit arbeitete Taupin mit vielen anderen Musikern zusammen, wie beispielsweise Alice Cooper und veröffentlichte auch ein eigenes Buch: „The One Who Writes the Words for Elton John“. Doch schließlich versöhnten sich die Beiden wieder und bekamen für den Song ›(I’m Gonna) Love Me Again‹ aus dem Biopic „Rocketman“ über das Leben von Elton John schließlich einen Oscar für den besten Filmsong.

›Tiny Dancer‹ ist der Eröffnungstrack des vierten Albums MADMAN ACROSS THE WATER und wurde 1972 als Single veröffentlicht. Taupin selbst sagte über den Song, er wollte ihn „so kalifornisch wie möglich“ schreiben und war vor allem inspiriert von den kalifornischen Frauen im Kontrast zu den englischen – besonders von seiner eigenen Freundin.

Dass Songs aber teils schon lange vor ihrer Veröffentlichung in den Hirnen der Künstler herumschwirren, ist nichts Neues und so ist hier eine frühe Version aus dem Jahr 1970 zu hören mit einem Blick hinter die Kulissen. Hier nennt Taupin John auch noch „Reg“.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Pink Floyd: Restauriertes Live-Material in Farbe

1967 tourten Pink Floyd zum ersten Mal in den Staaten. Damals hatten sie gerade erst ihr Debüt THE PIPER...

Spidergawd im Interview: “Magie lässt sich nicht reproduzieren”

Spidergawd sind zurück mit ihrem sechsten, – wer hätte es gedacht – VI betitelten Album. Einen englischsprachigen Wikipedia-Eintrag haben...

Janis Joplin: Little Girl Lost

Die Geschichte hinter I GOT DEM OL' KOZMIC BLUES AGAIN MAMA! Janis Joplins Verwandlung von einem Bandmitglied zur Solo-Diva (inklusive...

Werkschau: Standardzeit

Über die vergangenen 50 Jahre hinweg haben sichzahlreiche Rockstars an den großen amerikanischenStandards versucht. Aber welche lohnen eingenaueres Hinhören? „Rock’n’Roll...
- Werbung -

Blackberry Smoke: Tourverschiebung auf 2023

Eigentlich wollten Blackberry Smoke mit ihrem neuen Album YOU HEAR GEORGIA im Gepäck bereits im Februar 2022 durch Deutschland...

Steve Earle: Lieder vom verlorenen Sohn

Kann es einen traurigeren Anlass für ein Platte geben? Mit J.T. erhalten die Lieder des im August verstorbenen Songwriters...

Pflichtlektüre

CLASSIC ROCK präsentiert: Tourdaten von Joe Bonamassa, Greta Van Fleet u.v.m.!

TOUR DES MONATS :THE DEVON ALLMAN PROJECT eat-music.net Devon Allman ist...

Satan Takes A Holiday – A NEW SENSATION

Spaß an der Freude! Auch das fünfte Album der drei...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen