Vdelli – HIGHER

-

Vdelli – HIGHER

vdelli higherZugkräftiger Bluesrock mit einem Mikromann, der stimmlich zwischen Tom Jones und Lemmy rangiert.

In Down Under zählt die Kapelle zu den Helden der heimischen Bluesrock-Szene. Vdelli teilten die Bühne u.a. mit ZZ Top, B.B. King und Buddy Guy. Zusammen mit ihrem Landsmann Dave Hole bluesten sie 1999 dessen Album UNDER THE SPELL ein, das prompt einen ARIA Music Award erhielt. Im letzten Jahr erschien ihre brandheiße Live-Scheibe LIVE & ON FIRE, die Freunde von derben Klängen zum Zähnefletschen brachte. Mit dem aktuellen HIGHER zeigt der Dreier erneut, welche Möglichkeiten im Trio-Format stecken. Nach einem spacigen Intro erschallt mit ›Catatonic‹ ein aufwühlender Bluesrocker, der automatisch ein zackiges Fußwippen auslöst. ›Feline‹ fällt eine Spur melodischer aus, basiert dennoch wiederum auf einem mächtigen Groove aus den Händen von Bassmann Leigh Miller und Schlagzeuger Ric Whittle. Etliche Titel verfügen über wahre Ohrbohrer-Melodien, die sich allerbestens mit den funky Grooves vertragen. Für den Titelsong ›Higher‹ gibt Frontmann Michael Vdelli den düsteren Erzähler, stimmlich irgendwo zwischen Tom Jones und Lemmy Kilmister angesiedelt. Immer wieder bemüht sich der Namensgeber, sowohl als Vokalist wie auch als Gitarrist, neue Töne anzuschlagen. So enthält ihr elftes Studiowerk neben bewährten Klängen eben auch ein paar neue Töne nach der Parole „same same but different“.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Metallica: Weltweite Kinopremiere von 72 SEASONS

Am 13. April wird Metallicas kommendes Album, 72 SEASONS, für einen Abend lang exklusiv weltweit in verschiedenen Kinos dargeboten....

The Arcs: ELECTROPHONIC CHRONIC

Seelenverwandte Vintage-Brüder Dan Auerbachs Easy Eye Sound Studio muss ein Ort zum Wohlfühlen sein. Vollgestopft mit museumsreifem Studioequipment, von dem...

Pristine: THE LINES WE CROSS

Kreativ und wagemutig Die letzten zwei Pandemiejahre haben die Kreativität im Hause Pristine mit neuer Energie und Wagemut gefüttert. Auf...

Ghost: Neue Version von ›Spillways‹ mit Joe Elliott

Mit einem witzigen Video mit dem Titel "Meanwhile in Dublin" haben Ghost eine neue Version ihrer Single ›Spillways‹ vom...

Tom Petty: Bisher unveröffentlichte Aufnahmen von 1997

Auf Tom Pettys Youtube-Kanal wurde gestern ein neuer Kurzfilm mit dem Titel "The Fillmore Houseband (1997)" veröffentlicht. 1997 spielten...

Black Star Riders im Interview: „Eine Band ist kein Gefängnis“

2023 feiern die Black Star Riders mit dem neuen WRONG SIDE OF PARADISE ihr 10-jähriges Bestehen und müssen gleichzeitig...

Pflichtlektüre

Neuerscheinungen: Ab heute im Plattenladen

Led Zeppelin-Legende Robert Plant bringt heute sein neues Album...

Roger Daltrey: Die Stones klingen wie “eine mittelmäßige Pub-Band”

Vor kurzem erst hat Paul McCartney die Rolling Stones...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen