Unisonic – FOR THE KINGDOM EP

-

Unisonic – FOR THE KINGDOM EP

UnisonicVorab-EP des kommenden Studioalbums: melodisch, rassig, hörenswert.

Unisonic waren die Melodic-Metal-Überraschung des vorletzten Jahres und legen in diesem Sommer wohltönend nach. Die Band mit ehemaligen/aktuellen Musikern von Pink Cream 69, Gotthard/Krokus, Helloween und Gamma Ray macht sich das unübersehbare Ausdünnen ihrer Szene zunutze und schmirgelt ihre melodischen Uptempo-Metal-Tracks mit Können und traditioneller Ausrichtung. Mittelpunkt des lustvollen Treibens ist natürlich Sänger Michael Kiske, dem man vor 20 Jahren eine weltumspannende Karriere wie Bruce Dickinson prophezeit hatte und der nun erneut verdeutlicht, dass das Nichtzustande-kommen dieses Erfolgsmärchens eine Schande ist. Denn Kiske macht den Unterschied, er ist das Sahnehäubchen bei Unisonic, die Kirschen auf dem Kuchen, wenn er aus guten bis sehr guten Kompositionen absolute Rassenummern macht. FOR THE KINGDOM ist die Vorab-EP zum zweiten Album, das im Sommer erscheint, und featured zwei neue Nummern plus vier bereits bekannte Live-Tracks. Wer wirklich alles von Unisonic braucht sollte hier zuschlagen, wer auf seinen Geldbeutel achten muss wartet besser bis zur Veröffentlichung des Albums.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 4

Am zweiten Adventssonntag versteckt sich heute dreimal Vinyl in unserem Adventskalender. Abräumen kann man heute einmal ein Bundle aus...

Video der Woche: Ozzy Osbourne ›Bark At The Moon‹

Wir gratulieren Ozzy Osbourne zum 74. Geburtstag! Dafür springen wir in die Vergangenheit und widmen ihm das Video zu...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 3

Heute gibt es einmal dieses schöne Set aus LP und CD von Cold Years GOODBYE-TO-MISERY-Album bei unserem Adventskalender-Gewinnspiel zu...

Black Star Riders: Neues Video zur Single ›Riding Out The Storm‹

Vom kommenden Album WRONG SIDE OF PARADISE haben die Black Star Riders eine weitere Single mit dem Titel ›Riding...

Neil Young: HARVEST 50TH ANNIVERSARY EDITION

No country for old men Nachdem die Mitglieder von Crosby, Stills, Nash & Young 1970 getrennte Wege gingen, rekrutierteYoung...

The Beach Boys: SAIL ON SAILOR – 1972 SUPER DELUXE 50TH ANNIVERSARY

Nach den Schicksalsschlägen Sommer, Sonne, Strand, Surfen, Mädchen und ein heißer Flitzer – von Karrierestart an konnten The Beach Boys...

Pflichtlektüre

Dan Reed

Musik hat, zumindest im besten Fall, immer etwas damit...

Reviews: ROBERTA FLACK – LET IT BE: ROBERTA FLACK SINGS THE BEATLES

Beatles-Songs als seichte R’n’B-Nummern. Sie gehört neben Whitney Houston und...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen