“Größte Albumveröffentlichung aller Zeiten” geschafft

-

“Größte Albumveröffentlichung aller Zeiten” geschafft

U2 photographed by John WrightZum Auftakt einer erneuten Zusammenarbeiten zwischen Apple und U2 verschenkt die Band ihr neues Album SONGS OF INNOCENCE via iTunes.

Das 13. Studioalbum von U2 ist ein Geschenk für die Fans und ein riesiger Marketing-Coup für die Band. Ihm Rahmen der gestrigen Vorstellung des neuen Apple iPhone 6 führten Bono und Co. ihre neue Single ›The Miracle (Of Joey Ramone)‹ auf und kündigten damit eine langfristige Zusammenarbeit mit dem Hardware- und Software-Hersteller an.

Zusätzlich steht Nutzern von iTunes, iTunes Radio und dem Streamingdienst Beats das gesamte neue Album SONGS OF INNOCENCE seit Dienstag Nacht bis zur regulären Veröffentlichung am 13. Oktober kostenlos zur Verfügung. Das erklärte Ziel sei es laut Bono, in den “nächsten Jahren gemeinsam mit Apple an einigen coolen Dingen zu arbeiten, genauer: Innovationen, die die Art, Musik zu hören und zu betrachte, verändern werden.”

Bereits im Jahr 2004 arbeiteten Apple und U2 zusammen, als sie damals eine spezielle U2-Version des iPod Classic entworfen hatten.

Tracklist:
1. The Miracle (Of Joey Ramone)
2. Every Breaking Wave
3. California (There Is No End To Love)
4. Song For Someone
5. Iris (Hold Me Close)
6. Volcano
7. Raised By Wolves
8. Cedarwood Road
9. Sleep Like A Baby Tonight
10. This Is Where You Can Reach Me Now
11. The Troubles

In einem Statement auf der offiziellen Website von U2 kündigte Bono auch schon einen Nachfolger namens SONGS OF EXPERIENCE an.

Seht hier U2s gestrigen Auftritt in Ausschnitten:

So sieht der offizielle Clip zur aktuellen Single aus:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: George Thorogood ›Bad To The Bone‹

Wir gratulieren George Thorogood! Die amerikanische Blues-Rock-Legende feiert heute sein 74. Wiegenfest. Seine größten Erfolge feierte George Thorogood zwischen...

CLASSIC ROCK präsentiert: Nathaniel Rateliff & The Nightsweats live

Ist er solo unterwegs, lebt die Show vom eher folkigen Charakter der Stücke, dem zurückhaltenden Gitarrenspiel und dem Schmelz...

Sweet: Andy Scott über Steve Priests Extravaganz

Im großen Titelstory-Interview sprach Andy Scott, "last man standing" des Original-Line-Ups von Sweet, zweieinhalb Stunden über das Vermächtnis seiner...

Philip Sayce: THE WOLVES ARE COMING

Corona ist schuld: Der Guitar-Hero Philip mutiert zum Zappelphilip Freunde der E-Gitarre kennen die Helden der Szene. Sayce spielte nicht...

Vanessa Peters: FLYING ON INSTRUMENTS

Singer/Songwriterin mit eigener Note – und brillanten Lyrics Vanessa Peters ist eine Wandlerin zwischen den Welten. Das ist durchaus geografisch...

Modern English: 1 2 3 4

Urbesetzung mit neuem Schwung Man redet nicht zuerst über sie, wenn es um Post-Punk geht, aber man darf sie nicht...

Pflichtlektüre

Et jitt Kasalla in Köllefornia

Jägermeister stellt gemeinsam mit der Kölner Erfolgsband am 27.11....

So klingt CLASSIC ROCK #97

In unserer immer aktuell zusammengestellten Playlist des Monats hört...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen