Tricky Lobsters – THE BLUE HOSPITAL CONSPIRACY

-

Tricky Lobsters – THE BLUE HOSPITAL CONSPIRACY

Tricky LobstersKrankenhaus. Reif.

Ohne größeres Interesse seitens der Öffentlichkeit geweckt zu haben, werkeln die Rostocker seit bald 20 Jahren an ihrer Version des guten alten Rock’n’Roll, und zwar mit erfrischender Ehrlichkeit. Wie oft liest man schon eine Selbstbeschreibung einer Band, die verkündet, man klaue „nicht mehr als nötig“ von seinen Vorbildern? Als chronisch gelangweilter Musikkonsument, der schon alles gehört zu haben glaubt, wird man so auch diesem Trio vorwerfen können, es erfülle diese Offenherzigkeit etwas zu konsequent, denn die Grundzutaten sind natürlich hinlänglich bekannt. Die Tricky Lobsters machen daraus aber einen wohlschmeckenden Trank, der erdigen Blues- mit wuchtigem Stoner-Rock und spürbarem Enthusiasmus verbindet und so bestens zu unterhalten weiß. Sicher, die eine oder andere Band kann das mit ein bisschen mehr Schliff, aber darum geht’s hier nicht. Sympathisch, straight, schweißgebadet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Allman Brothers: Tragödie & Triumph

Nach dem Tod ihres Gitarristen Duane Allman denkt die Allman Brothers Band nicht eine Sekunde lang ans Aufhören –...

Titelstory: The Doors – MORRISON HOTEL

Der Alkoholismus hatte Jim Morrison eisern im Griff, zeitweise konnte er kaum noch live spielen, zudem stand ihm möglicherweise...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 8

Hinter dem achten Türchen unseres Adventskalenders verbirgt sich ein Paket der Dead Daisies: Das neue Album RADIANCE gibt es...

Alberta Cross: Neue Single ›Mercy‹

2023 soll ein neues Album von Alberta Cross erscheinen, eine erste neue Single mit dem Titel ›Mercy‹ gibt es...

CLASSIC ROCK präsentiert: The Who live!

Nach sieben Jahren Tourpause in Europa kommen The Who endlich wieder nach Deutschland. An genau einem exklusiven Termin, dem...

Gitarrenhelden: Nita Strauss

Sie war von Anfang an eine Technikerin – mit 13 gab sie Steve Vai als ihr Idol an –...

Pflichtlektüre

Love and Death – PERFECTLY PRESERVED

Unverhofft kommt oft Nach Bryan „Head“ Welchs Rückkehr zu koRn...

Dave Grohl: Inszenierter Sturz von der Bühne

Dave Grohl war schon immer ein spaßiger Zeitgenosse. Kürzlich...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen