Mehr

    TREASURES OF LED ZEPPELIN

    -

    TREASURES OF LED ZEPPELIN

    - Advertisment -

    Buch_LedZeppelinSo wird’s nie wieder sein: Led Zeps ruhmreiche Tage im Spiegel eines Zeitzeugen.

    Wer sich an das „Golden Age Of Rock’n’Roll” erinnern kann, der war nicht wirklich dabei – ein kitschiges Klischee, das zumindest bei der Londoner Musik-Journaille außer Kraft gesetzt war, außer man hieß Nick Kent und drückte mit Keith Richards und Iggy Pop um die Wette Heroin. Chris Welch, von 1964 an bei der UK-Wochenzeitung Melody Maker tätig, kann sich an vieles erinnern – und zwar ausgesprochen gut.

    Tonnen von Material hat der Autor von mehr als 20 Büchern zudem gesammelt. Für TREASURES OF LED ZEPPELIN öffnet Welch seine Archive. Herausgekommen ist nicht eine weitere überflüssige Biografie über ausverkaufte Tourneen, vierstündige Marathonkonzerte, öde Platinverleihungen und seltsame Exzesse mit illegalen Stimulanzien und geschändeten Groupies. Welch konzentriert sich auf das Wesentliche: Faksimile-Reproduktionen von u.a. Tickets, Programmen und Konzertplakaten, aber auch Tonnen an Fakten über den Auf- und Niedergang des Luftschlachtschiffs aus ganz persönlicher Sicht – inklusive der einmaligen Reunion im Dezember 2007 in Londons O2-Arena.

    Worüber der geneigte Fan indes nicht informiert wird, ist die Frage, warum ein Virtuose wie Jimmy Page beim Verwalten des Led Zep-Erbes ausschließlich in die Vergangenheit blickt, während seine ehemaligen Bandkollegen Robert Plant und John Paul Jones den Blick noch immer in die Zukunft richten.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    The 4 Donalds feat. The Boatsmen: Cover von ›American Idiot‹

    Kurz vor der Wahl in den USA transportieren The Four Donalds eine eindeutige Botschaft: Don't vote...

    Whitesnake: Sexy oder sexistisch? – LOVEHUNTER

    Bis heute werden David Coverdale & Co. als Band der 80er bezeichnet, doch ihre Sporen verdienten sie...

    She Rocks : Joan Jett

    Joan Jett: Denn sie weiß, was sie tut! Wie ein Teenager von den Runaways zu einer erwachsenen Visionärin für...

    Rückblende: Motörhead – ›Ace Of Spades‹

    Es ist ein ewiger Klassiker des Heavy Rock, den wirklich jeder erkennt, und das Markenzeichen schlechthin für Motörhead. Aber...
    - Werbung -

    AC/DC: Foto-Leak als Hinweis auf Reunion?

    Ein unabsichtliches oder kalkuliertes Versehen? Von der aktuellen Formation von AC/DC sind kürzlich Fotos im Internet...

    Old But Gold: Jack Black und Jimmy Fallon mit ›More Than Words‹-Parodie

    Seht hier das urkomische Video-Remake zu Extremes ›More Than Words‹ von Jack Black und Jimmy Fallon. Jimmy Fallon, der...

    Pflichtlektüre

    Kadavar: Stuttgart, Im Wizemann (27.11.15)

    So und nicht anders. Immer diese Hypes. Das nächste große...

    Neuerscheinungen: Ab heute im Plattenladen

    Neil Young zaubert eine Platte aus seiner besten Zeit...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen