Tommy Lee: Zieht auf der Bühne “blank”

-

Tommy Lee: Zieht auf der Bühne “blank”

Vor wenigen Wochen sorgte Mötley-Crüe-Drummer für einen kleinen Internetskandal, weil er ein Nacktfoto von sich auf Instagram postete, auf dem sein Penis unzensiert zu sehen war. Das Foto wurde kurz darauf von der Social-Media-Plattform verbannt.

Während eines Auftritts der aktuellen “The Stadium Tour” griff Tommy Lee nun diesen Vorfall auf der Bühne wieder auf und erklärte die Entstehung des Bildes. “Folgendes geschah: Ich war verdammt betrunken, knipste einige Bilder von meinem Schwanz und postete sie auf Instagram.”

Dann fragte er das Publikum, ob es seine “Wiener” (anderes Wort für Penis) sehen wolle. Auf lauten Jubel des Publikums hin griff Tommy Lee also in seine Hose und zog nicht etwa sein Geschlecht, sondern einen Dackel hervor – der auf Englisch auch Wiener Dog heißt.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

In Memoriam: Alan Lancaster (07.02.1949–26.09.2021)

Alan Lancaster war Mitbegründer und langjähriger Bassist von Status Quo, bevor er die Band 1985 nach einem letzten gemeinsamen...

The Rolling Stones: Videos zu ›Have You Seen Your Mother‹

1966 machten die Rolling Stones zwei Promo-Videos, um ihre Single ›Have You Seen Your Mother, Baby, Standing in the...

Whiskey Myers: Aufgewacht

Klangen die bisherigen fünf Studioplatten von Whiskey Myers aus dem kleinen texanischen Ort Palestine eher wenig erfrischend und auch...

Video der Woche: Led Zeppelin mit ›What Is And What Should Never Be‹

Am 25. September 1980 erfuhr die Rockwelt einen großen Schock. Nur wenige Monate, nachdem Bon Scott von AC/DC verstorben...

Thundermother: Nach dem Tief kommt das Hoch

Die Pandemie war für Thundermother keine leichte Zeit. Während viele Künstler*innen sich eine Auszeit gönnten, haben die vier Musikerinnen...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Bruce Springsteen

Nicht umsonst gilt Springsteen als einer der besten Songwriter seiner Generation – sein Katalog strotzt nur so vor unvergesslichen...

Pflichtlektüre

Glenn Hughes: Lebensweisheiten

Tue nie etwas nur des Geldes wegen, bewahre einen...

Ab heute im Handel: Das erwartet euch im neuen CLASSIC ROCK MAGAZINE

FREE: Der Segen und der Fluch von ›All Right...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen