0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

The Who: THE WHO WITH ORCHESTRA LIVE AT WEMBLEY angekündigt

-

The Who: THE WHO WITH ORCHESTRA LIVE AT WEMBLEY angekündigt

- Advertisement -

Am 6. Juli 2019 spielten The Who zusammen mit einem 50-köpfigen Orchester im Wembley Stadion in London. Der Mitschnitt dieses besonderen Konzerts wird nun am 31. März in diversen Formaten veröffentlicht. Einen ersten Vorgeschmack auf die kommende Live-Platte liefern die britischen Legenden bereits heute mit der Veröffentlichung des damals performten Klassikers ›Baba O’ Riley‹.

Am 20. Juni dann kommen The Who mit Orchester für eine exklusive Deutschlandshow in die Berliner Waldbühne – präsentiert von CLASSIC ROCK.

- Advertisement -

Weiterlesen

Giant Crow: Neue Single ›All About Her‹ feat. Eklipse

Kommenden Herbst erscheint GIANT CROW, das Debütalbum von Giant Crow aus Hamburg. Die Band vermischt in ihrer Musik Alternative Country, Indie, Post Punk und...

Aktuelle Ausgabe: Das erwartet euch im neuen CLASSIC ROCK Magazine

DIE NEUE AUSGABE DES CLASSIC ROCK MAGAZINE. JETZT HIER VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN: CLASSIC ROCK #131 Titelstory: Deep Purple über ihre Wiedergeburt mit "=1" Oldie but Goldie –...

CLASSIC ROCK präsentiert: Duff McKagan live

Im Oktober kommt Duff McKagan für drei Shows nach Deutschland. Ganze ohne seine Kollegen von Guns N' Roses, dafür mit seinem Soloprojekt, mit dem...

2 Kommentare

  1. Die beiden noch lebenden Ur-Mitglieder Townsend und Daltrey geht es mir wie bei vielen anderen Bands dieser wohl besten Äras der Rock-Musik : Alles hat, muss ein Ende haben nur leider ist die Verlockung nach noch mehr Money bei vielen aus diesen Ären zu groß. Von der aktuellen Besetzung von den legendären Who zu sprechen grenzt meiner Meinung nach an Selbstbetrug der beiden Ur-Köpfe Townsend und Daltrey.
    Townsend ist , war der musikalische Kopf und Daltrey der Frontman die von der Performens der beiden Ur-Mitgliedern der Rhythmus -Sektion, am Bass Entwistle und an den Drums der legendäre Drummer Moon erst zu dem gemacht wurden was die band The Who musikalisch zu einer der größten Bands in dieser Ära machte. Das musikalische Vermächtnis dieser legendären Band läßt sich nicht kopieren, auch nicht durch den Einsatz von klassischen Musikern.
    The Who sind längst Vergangenheit. Was aktuell unter diesem Namen formiert ist meiner Ansicht nach eine Cover-Band.

  2. Ich mag die Who, aber ich muß Rolf Jo Maier leider recht geben. Mit solchen Aktionen zerstören viele Bands ihre eigene Legende.

Kommentarfunktion ist geschlossen.

- Advertisment -

Welcome

Install
×