THE WALKING DEAD (dt. Version)

-

THE WALKING DEAD (dt. Version)

WalkingDeadDramaturgisch dichter Überlebenskampf.

Die auf der gleichnamigen Comicbuch-reihe von Robert Kirkman und Tony Moore basierende Fernsehserie THE WALKING DEAD erfreut sich riesiger Beliebtheit. In fünf Episoden unterteilt, rückt das Survival-Adventure THE WALKING DEAD nicht die TV-Charaktere, sondern neue Protagonisten in den Mittelpunkt. Die Hauptrolle übernimmt Lee Everett: Im Lauf eines fehlgeschlagenen Gefängnistransports erlangt der verurteilte Mörder seine Freiheit zurück und lernt die achtjährige Clementine kennen. Fortan hat der einstige Professor alle Hände voll zu tun, sich und das Mädchen heil durch das von Untoten verseuchte Georgia zu bringen.

Konträr zu anderen Point-And-Click-Adventures ist THE WALKING DEAD keinesfalls als Puzzle-Aneinanderreihung konzipiert. Der Fokus liegt auf freier Charakterentwicklung und der Beeinflussung der spannenden, wendungsreichen Geschichte: Jede Verhaltensweise in Dialogen, jede Aktion, jede Entscheidung bedeutet mitunter schwerwiegende Konsequenzen, verändert das weitere Geschehen und das Schicksal der Akteure maßgeblich.

Quick-Time-Sequenzen, an den Original-Comics orientierte Grafik und angsteinflößende Klänge geben dem packend erzählten, von moralischen Zwiespalten geprägten Überlebenskampf den letzten Schliff.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Dave Grohl: Gastauftritt bei Show von Paul McCartney

Am 25. Juni erschien Dave Grohl auf der Bühne des Glastonbury Festivals, um zusammen mit Paul McCartney dessen Songs...

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Pflichtlektüre

Imperial State Electric – ALL THROUGH THE NIGHT

Sein vielleicht vielseitigstes Album. Nicke Andersson zieht das Retro-Ding kompromisslos...

Ozzy Osbourne: Cameo-Auftritt beim “Ghostbusters”-Reboot?

Bei der Komödie "Little Nicky" tauchte Ozzy am Ende...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen