The Rolling Stones: Charlie Watts muss Tour-Pause einlegen

-

The Rolling Stones: Charlie Watts muss Tour-Pause einlegen

- Advertisment -

Gerade eben gaben die Rolling Stones die Nachricht bekannt, dass Charlie Watts bei den anstehenden Shows ihrer “No Filter”-Tour nicht hinter dem Schlagzeug sitzen könne. Der Drummer habe sich einer Operation unterziehen müssen, die wohl laut Pressesprecher erfolgreich verlief. Jetzt jedoch müsse Watts sich ausruhen und alles gut verheilen lassen.

Charlie Watts selbst dazu: “Zum ersten Mal lag mein Timing ein wenig daneben. Ich gebe mir große Mühe, wieder komplett fit zu werden, aber akzeptiere den Ratschlag der Experten. Jene meinen, es werde ein bisschen dauern. Nach der ganzen Covid-Geschichte fällt es mir ehrlich schwer, unsere Fans zu enttäuschen, die schon so lange auf ihren Tickets sitzen. Deshalb habe ich meinen Freund Steve Jordan gebeten, mich derweil zu vertreten.”

Steve Jordan ist ein mehr als kundiger Schlagzeuger. In den 70ern und 80ern spielte er bei den bekannten Sendungen “David Letterman” und “Saturday Night Live”, seit den 80ern ist er zudem ein Mitglied der X-Pensive Winos von Keith Richards.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Traffic: Jim Capaldi – Dear Mr. Fantasy

Mit Traffic machte Jim Capaldi wunderschöne Musik undschrieb einige Klassiker der 60er und 70er. Auch seineSolowerke zeigten seine Klasse...

Vanderlinde: MUY RICO

Rock mit Nachtfahrt-Feeling In den gut eineinhalb Dekaden ihres Bestehens haben sich die niederländischen Soft- und Americana-Rocker um Mastermind Arjan...

St. Paul & The Broken Bones: THE ALIEN COAST

Vom Soul-Himmel der 70er in die Wirren der Gegenwart St. Paul & The Broken Bones brechen mit der Vergangenheit. Auf...

Pictures: IT’S OK

Straighter Indierock mit toller Laut-leise-Dynamik Wie einfach Rock’n’Roll doch sein kann: Ein klarer Beat, ein stoischer Bass, das Dröhnen einer...
- Werbung -

Madrugada: CHIMES AT MIDNIGHT

Die Meister der Dämmerungsmusik So richtig war ja nie klar, weshalb es Madrugada nur in ihrer norwegischen Heimat zu Superstars...

Earthless: NIGHT PARADE OF ONE HUNDRED DEMONS

Kreaturen der Nacht Eine alte japanische Legende besagt, dass eine Horde von Dämonen, Geistern und anderen schrecklichenGestalten einmal im Jahr...

Pflichtlektüre

Hört schon jetzt das neue Album in voller Länge

Am kommenden Freitag erscheint das dritte Slash-Soloalbum WORLD ON...

Das letzte Wort: Paul Weller im Interview

Der „Changingman“ ist wieder da! Wie kaum ein anderer...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen