The Richard Thompson Band – LIVE AT CELTIC CONNECTIONS

-

The Richard Thompson Band – LIVE AT CELTIC CONNECTIONS

- Advertisment -

Final 2 Choices_Layout 1Musikalität auf hohem Niveau.

Richard Thompson, Mitglied von Fairport Convention, zählt zu den bedeutendsten Gitarristen, Song-Schreibern und Studiomusikern Englands. Seit den Siebzigern ist der Folk Rocker auch mit seinem Solo-Projekt auf den Bühnen der Welt unterwegs. Die nun erscheinende DVD und Blu-Ray zeigt die außergewöhnlichen Live-Qualitäten vom Mann mit der Stratocaster im perfekten Zusammenspiel mit seiner vierköpfigen Band. Zu sehen ist seine 20 Songs umfassende 2011er-Show in der Glasgower Royal Concert Hall, die im Rahmen des Celtic Connections Festival stattfand. Wie aus einem Guss reihen sich mystische Folk-Nummern mit Flö-ten- und Geigen-Begleitung (›Among The Gorse, Among The Grey‹) an rasante Blues Rock-Songs (›Can’t Win‹). Auf große Show-Effekte wird bei dem 145-minütigen Mitschnitt verzichtet. Besonders sympathisch sind Thompsons britisch charmante Unterhaltungen mit dem Publikum. Das Bonus-Material umfasst zwei Tracks vom letztjährigen Cambridge Folk Festival, die Thompson solo mit Akustik-Gitarre performt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Meine erste Liebe: ALIVE! von Alex Winter

Als ich das Skript für den ersten „Bill & Ted“-Film erhielt, mochte ich sofort, dass diese zwei Typen aus...

Judas Priest: Tour-Verschiebung wegen Richie Faulkner

Vor wenigen Stunden veröffentlichten Judas Priest ein Statement, in dem sie erklären, warum ihre aktuelle U.S.-Tour verschoben werden muss....

Werkschau: Meat Loaf

Seine besten Ergebnisse erzielte er im Tandem mit Songwriter Jim Steinman. Ihr bombastischer, wagnerianischer Rock ist fast schon ein...

CLASSIC ROCK präsentiert: The Weight live!

Die Österreicher dürfen wieder spielen! Im Herbst kommt das Quartett auch nach Deutschland. Nachdem The Weight 2017 ihr selbstbetiteltes Debütalbum...
- Werbung -

Titelstory: The Beatles – ABBEY ROAD

Kurz nach dem „Alptraum“ der Aufnahmen zu LET IT BE begannen die Beatles mit der Arbeit an ihrem nächsten...

Status Quo: Gründungsmitglied Alan Lancaster gestorben

Alan Lancaster ist im Alter von 72 Jahren in seiner Wahlheimat Sydney, Australien gestorben. Das teilte sein Freund Craig...

Pflichtlektüre

Black Swamp Water – AWAKENING

Ruhm und Ehre Es geht hier nicht um Zakk Wyldes...

Die besten Blues-Rock-Songs: Teil 5

Wir werfen einen Blick auf die genialsten Bluesrock-Stücke. Einige...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen