The Boomtown Rats: Neues Album nach 36 Jahren

-

The Boomtown Rats: Neues Album nach 36 Jahren

boomtown ratsZiemlich unerwartet: Die Boomtown Rats bringen im März dieses Jahres ein neues Album raus.

Wunder gibt es immer wieder. Nach über 36 Jahren kommt am 13. März eine neue Platte von den irischen Pionieren von The Boomtown Rats raus. CITIZEN OF BOOMTOWN wird das Album heißen, das die Originalmitglieder Sir Bob Geldof, Pete Briquette, Simon Crowe und Garry Roberts eingespielt haben.

Als ersten Vorgeschmack gibt es schon jetzt eine neue Single mit dem Titel ›Trash Glam Baby‹, die ihrem Namen alle Ehre macht.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Aktuelle Ausgabe: Das erwartet euch im neuen CLASSIC ROCK Magazin

Titelstory: Pink Floyd - die Reise zur dunklen Seite Anfang 1972 spielten Pink Floyd mit Ideen für ihre nächste Platte,...

Ian Anderson: Die Gefahr der dünnen Ideologie

Im aktuellen Interview mit CLASSIC ROCK sprach Ian Anderson,der britische Gentleman, über das erste Jethro-Tull-Album seit zwei Dekaden, seine...

Jimmy Hall: Neue Single ›Jumpin’ For Joy‹ vom kommenden Album

Am 16. September veröffentlicht Jimmy Hall nach fast 15 Jahren Pause sein neues Studioalbum READY NOW. Auf der Platte...

Wacken: So sah es 2022 am Festival aus

Unser Fotograf Markus Werner war auf Wacken und hat einige Eindrücke des legendären Metalspektakels für euch festgehalten. Hier findet...

Ozzy Osbourne: Gemeinsamer Auftritt mit Tony Iommi

Nachdem Tony Iommi und Ozzy Osbourne erst auf Ozzys neuer Platte PATIENT NUMBER 9 zusammenarbeiteten, traten die beiden ehemaligen...

Wacken: So sah es 2022 auf dem Festival aus

Nach zweijähriger Corona-Pause durfte vergangenes Wochenende endlich wieder das legendäre Wacken Festival in Norddeutschland stattfinden. Unser Fotograf Markus Werner...

Pflichtlektüre

White Miles: Videopremiere zu ›In The Mirror‹

Das Tiroler "Dirty Pole Dance Stoner Blues Rock"-Duo White...

Paul Weller: München, Technikum (04.09.2017)

Der Look sitzt, der Sound auch Wenn Paul Weller, „Modfather“...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen