The Birds Of Satan – THE BIRDS OF SATAN

-

The Birds Of Satan – THE BIRDS OF SATAN

birds of satanEin Foo Fighter im Alleinflug.

Es sind noch Monate bis zum Release des nächsten FF-Albums, das gerade in LA gemixt wird. Eine Pause, die Drummer Taylor Hawkins für ein Solo-Projekt nutzt. Nach den Coattail Riders und den Coverbands The Cops sowie Chevy Metal, sind es nun The Birds Of Satan, die neben ihm aus Drum-Roadie Wiley Hodgden (Bass/Gesang) sowie Chevy-Metal-Gitarrist Mick Murphy bestehen. Auch Dave Grohl, Pat Smear und Rami Jaffee sind am Start, doch mehr als ein Spaß-Projekt ist das Ganze nicht. Dafür entfernen sich die sieben Songs zu wenig vom angestammten Foo/QOTSA-Umfeld. Sprich: Hawkins & Co. flirten mit Glam, Garagenrock, folkigen Balladen oder glänzen im Opener ›The Ballad Of The Birds Of Satan‹ mit Anleihen bei King Crimson, Rush und Yes. Trotzdem eignet sich das Ganze nur für Hardcore-Fans und Sammler…

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Mötley Crüe: Neue Songs sind “so gut”…

... das zumindest behauptet John 5, der "Neue" bei Mötley Crüe, der Mick Mars' Platz an der Gitarre nach...

Don Felder im Interview: „Es war wie ein Rausch“

Er hatte die Idee zu ›Hotel California‹ und verabschiedete sich 2001 im Streit von den Eagles. 2019 hat Don...

Werkschau: Unser Album-Guide zu den Eagles

Mehr als nur ein Hotel in Kalifornien: Über 40 Jahre haben die Mitlieder der Eagles sowohl gemeinsam als auch...

David Bowie: Erster, kurioser TV-Auftritt

David Bowies erstes Mal im Fernsehen war nicht etwa als extravaganter Rockmusiker, sondern ein Auftritt der ganz besonderen Sorte....

Old But Gold: Jack Black und Jimmy Fallon mit ›More Than Words‹-Parodie

Seht hier das urkomische Video-Remake zu Extremes ›More Than Words‹ von Jack Black und Jimmy Fallon. Jimmy Fallon, der...

Flashback: AC/DCs DIRTY DEEDS DONE DIRT CHEAP erscheint

Am 20. September 1976 erschien DIRTY DEEDS DONE DIRT CHEAP in Australien. AC/DC hatten ihr (zumindest in Australien) drittes...

Pflichtlektüre

Roger Waters – THE WALL

Mr. Waters‘ Mauerepos, die x-te: Soundtrack zum Kinofilm. Von 2010...

The Durango Riot – Debütalbum, die zweite

Diese Geschichte wurde schon tausendmal geschrieben: Hoffnungsfrohe Rockband aus...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen