Scorpions: Intimes Clubkonzert zum 50-jährigen Jubiläum

-

Scorpions: Intimes Clubkonzert zum 50-jährigen Jubiläum

- Advertisment -

Scorpions 2_Fotovermerk_Marc Theis promoIm November feiern die Scorpions ihr 50. Bühnenjubiläum mit einem Clubauftritt in Berlin. Die Tickets für das einmalige Ereignis werden verlost.

Ein halbes Jahrhundert Scorpions – und die Feierlichkeiten gehen weiter. Nachdem die Band im Februar ihr jüngstes Album RETURN TO FOREVER vorgelegt und kürzlich die Wiederveröffentlichung von acht Studiowerken angekündigt hat, setzt sie nun einen drauf. Am 3. November werden die Mannen aus Hannover im Rahmen der Arte-Reihe BERLIN LIVE auftreten.

Der Clubgig wird dann um 19:30 Uhr live über http://concert.arte.tv gestreamt und am 14. November auf Arte TV ausgestrahlt werden. Tickets für die Show sind nicht im Verkauf erhältlich, wer dabei sein will, kann auf www.the-scorpions.com über die Setlist abstimmen. Unter den Teilnehmern werden VIP-Karten verlost.

Die Scorpions erklären in einem Statement: „In Worte lassen sich 50 Jahre schwer fassen. Aber als wir bei der Arbeit an den Wiederveröffentlichungen unserer Alben all diese Songs wieder gehört haben, die in einer unserer kreativsten Phasen aufgenommen wurden und von denen viele bisher unveröffentlicht waren, war das für uns eine echte Zeitreise. Dies hat uns letztlich dazu inspiriert, unser Jubiläumskonzert nicht in einer Arena, sondern wie am Anfang unserer Karriere, in einem Club vor 500 Leuten zu spielen. Durch die Zusammenarbeit mit Arte TV können wir jedoch sicherstellen, dass alle Fans weltweit an diesem Konzert im Live-Stream teilhaben können.“

Hier erfahrt ihr alles über die exklusive Clubshow der Scorpions in Berlin:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Paul McCartney: Führt Foo Fighters in die Hall Of Fame ein

Am 30. Oktober werden neue Künstler in die Rock And Roll Hall Of Fame eingeführt. Neben Tina Turner, Todd...

In Memoriam: Spencer Davis (17.07.1939-19.10.2020)

Mit R’n’ B -getönten Hits wie ›Gimme Some Lovin’‹, ›Keep On Running‹ und ›I’m A Man‹ zählte seine Spencer...

Jimmy Page: Schiebt Live-Aid-Patzer auf Phil Collins

Beim jüngsten "The Times and The Sunday Times Cheltenham Literature Festival" gab Jimmy Page vor Publikum ein Interview. Während des Gesprächs wurde...

Vince Neil: Gebrochene Rippen nach Sturz von der Bühne

Während seines Slots beim "Monsters on the Mountain" Festival in Pigeon Forge, TN fiel Vince Neil bei seiner Darbietung...
- Werbung -

Chuck Berry: 10 Songs anderer Künstler, die es ohne ihn nicht geben würde

Wer hat noch nie einen Song gehört, der nach Chuck Berry klang, aber gar nicht von ihm war? Es...

CLASSIC ROCK präsentiert: Amigo The Devil live!

Im März kommt Amigo The Devil für mehrere Shows nach Deutschland.  "Wer zur Hölle ist dieser Typ? Warum sind alle...

Pflichtlektüre

Billy F. Gibbons – HARDWARE

West-Coast-Junkie aus Texas ZZ-Top-Gitarrist Billy F. Gibbons hat sein drittes...

Shaking Godspeed – WELCOME BACK WOLF

Retro. Aber irgendwie auch nicht. Zugegeben: Die Formulierung „moderner Retro-Sound“...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen