0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

-

Scorpions: Ehemaliger Drummer James Kottak verstorben

Scorpions: Ehemaliger Drummer James Kottak verstorben

Schlagzeuger James Kottak ist im Alter von 61 Jahren verstorben. Zwischen 1996 und 2016 spielte er bei den Scorpions. Die Band hatte die traurige Nachricht vom Tod ihres ehemaligen Drummers auf Social Media geteilt:

“Sehr traurige Neuigkeiten. Unser lieber Freund und Schlagzeuger für 20 Jahre, James Kottak, ist im Alter von 61 Jahren gestorben. James war ein wunderbarer Mensch, ein großartiger Musiker und ein liebevoller Familienmensch. Er war unser “Bruder einer anderen Mutter” und wird schmerzlich vermisst werden. Rock’n’Roll Forever RIP James.”

Die Scorpions musste Kottak, gebürtig aus Kentucky, damals aufgrund seiner Alkoholprobleme verlassen. Über die Todesursache des Musikers ist bisher nichts bekannt. RIP, James Kottak.

- Advertisement -

Weiterlesen

Monomers: Großstadt-Polymer

Durch Zufall haben Drummer Tino aus Berlin und Gitarrist Denis aus Hamburg zueinander gefunden und während des Stillstands in der Pandemie schnell ihre persönliche...

Video der Woche: Mick Jagger & Tina Turner ›State Of Shock / It’s Only Rock’n’Roll‹ (@ Live Aid 1985)

Am 13. Juli 1985 fand das legendäre Live Aid in Lodnon statt. Dort teilten sich auch Mick Jagger und Tina Turner mit einem fetzigen...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Heute stehen die neuen Alben von Status Quo, Mr. Big, Axxis und Bones Owens in den Regalen der Plattenläden! Status Quo: OFFICIAL ARCHIVE SERIES VOL....

2 Kommentare

  1. Möge er in Frieden ruhen. Habe ihn live erlebt, er war als Musiker klasse und die Kottak Attack genial. Aber leider ist er halt der Volksdroge Nummer 1 verfallen. schade, dass es so enden musste.

  2. James Kottak war vor seiner Tätigkeit für die Scorpions der Schlagzeuger von Kingdom Come….ist euch als Rockmagazin das keinerlei Zeile wert?! … traurig

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×