Rory Gallagher: Jenseits aller Oberflächlichkeit

-

Rory Gallagher: Jenseits aller Oberflächlichkeit

Jake Burns (Stiff Little Fingers) über Rory Gallagher: “Ich war elf Jahre alt, als ich Taste zum ersten Mal im Fernsehen sah, und es sollte eine lebenslange Liebesbeziehung werden. Zum Weihnachtsfest bekam ich damals ihr Album ON THE BOARDS geschenkt, und als ich ein paar Jahre später eine Gitarre in die Finger kriegte, versuchte ich, es komplett nachzuspielen. Bis heute ohne Erfolg. Wenn Rory Gallagher live spielte, sang er jede Note mit, selbst beim Improvisieren. Oberflächlichkeiten waren ihm ein Gräuel, ebenso die „Schaut her, wie viele Noten ich in einen Takt pressen kann“-Attitüde. Seine Soli hoben den Song immer auf ein neues Level.

Ich hatte die Ehre, ihn kennen- und schätzen zu lernen. Wobei er ein ungemein scheuer und bescheidener Mensch war. Aber wir liefen uns häufiger bei Konzerten über den Weg – und er ließ mich nie spüren, dass ich ein „Fan“ von ihm war. Ich bin auch unglaublich stolz, dass er auf einer unserer Aufnahmen mitwirkte: Für den Track ›Human Shield‹ von unserem FLAGS & EMBLEMS-Album spielte er Slide-Gitarre. Wundervoll! Meinem Gitarrenhelden den Einsatz zu geben, ist einer der Momente, die ich nie vergessen werde.
Jahre später saßen wir einmal mit dem englischen Komiker Vic Reeves in einer Bar und sprachen über musikalische Einflüsse. Ohne lange nachzudenken, sagte mir Vic ins Gesicht: „Du bist ein einfacher Fall: Du klingst genau wie Rory Gallagher.“ Er hätte mich nicht glücklicher machen können.”

Aus unserer Liste der 100 besten Gitarristen.

1 Kommentar

  1. Das sehe ich genau so : Rory war für mich einer der begnadetsten Gitarristen und Musiker die mein Leben begleiteten und musikalisch bereicherten bis an mein eigenes Ende. R.I.P Rory

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Meilensteine: David Garrick mit ›Dear Mrs. Applebee‹

Februar/März 1967: David Garrick führt die deutschen Charts mit ›Dear Mrs. Applebee‹ an. Benannt nach einem britischen Schauspieler, Bühnenautor,...

Mark Ronson: Will Foreigner in die Hall Of Fame bringen

Mark Ronson hat es sich zur persönlichen Aufgabe gemacht, Foreigner in die "Rock And Roll Hall Of Fame" zu...

Brian Jones: Pop-Stern am Abgrund

Wer war diese mythische Gestalt, die wie eine Supernova durch die 60er-Jahre irrlichterte und einen in sämtlichen Farben des...

Classic Rock präsentiert: Status Quo, Toto, Chris Norman u.v.m. live!

THE ANALOGUEStheanalogues.netIm September präsentiert die wohl renommierteste Beatles-Tribute-Band die Alben SGT. PEPPTER und REVOLVER live! 13.09. Berlin, Admiralspalast14.09. Frankfurt, myticket...

Guru Guru: Sternschnuppen-Rock

Mit THE INCREDIBLE UNIVERSE gibt es ein neues Werk der deutschen Krautrock-Legende Guru Guru. Ihr Kopf und Schlagzeuger Mani...

Chris Shiflett: Das letzte Wort

„Ehrlich gesagt bin ich nicht gut darin, mir eine Auszeit zu nehmen“, sagt Chris Shiflett. „Ich muss ständig spielen...

Pflichtlektüre

Neue Vorschau zur “Sonic Highways”-Doku ist online

Nächster Halt Washington, D.C.: Dave Grohl zeigt den Trailer...

Waltari – GLOBAL ROCK

World Wide Wack „Die spinnen, die Finnen!“ – das war...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen