Dio Disciples: Ronnie James Dio als Hologramm “live” auf der Bühne

-

Dio Disciples: Ronnie James Dio als Hologramm “live” auf der Bühne

dio hologrammAuf dem diesjährigen Wacken Open Air wurde der verstorbene Ronnie James Dio per Hologramm zurück auf die Bühne gebracht. Seht hier das Video!

Der legendäre Sänger Ronnie James Dio verstarb am 16. Mai 2010 an Krebs, woraufhin sich seine Band Dio auflöste. Im Jahr 2011 gründeten Freunde von Dio die Dio Disciples, bestehend aus den Sängern Tim Owens (Judas Priest), Joe Retta (Heaven & Earth) und Oni Logan (Lynch Mob), Gitarrist Craig Goldy (Dio), Bassist Bjorn Englen (Yngwie Malmsteen), Keyboarder Scott Warren (Dio, Heaven & Hell) und Drummer Simon Wright (Dio, AC/DC, UFO).

Auf dem diesjährigen Wacken Open Air holten sie Dio durch technische Tricks zurück auf die Bühne. Den Auftritt könnt ihr jetzt hier im Video sehen.

Wenn auch der Auftritt für einige Fans und Technik-Liebhaber zu einem der Highlights des Festivals zählte, stellt sich doch die Frage, ob man nicht irgendwann die Toten ruhen lassen sollte. Laut Gerüchten könnte es auch schon bald eine Lemmy-Kilmister-Hologrammshow geben.

Seht hier Ronnie James Dio als Hologramm “live” auf dem Wacken Open Air:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Foo Fighters: Zweites Taylor-Hawkins-Tribute-Konzert

Heute Abend findet das zweite Konzert zu Ehren von Taylor Hawkins in Los Angeles statt. Die erste Show der...

In Memoriam: Alan Lancaster (07.02.1949–26.09.2021)

Alan Lancaster war Mitbegründer und langjähriger Bassist von Status Quo, bevor er die Band 1985 nach einem letzten gemeinsamen...

The Rolling Stones: Videos zu ›Have You Seen Your Mother‹

1966 machten die Rolling Stones zwei Promo-Videos, um ihre Single ›Have You Seen Your Mother, Baby, Standing in the...

Whiskey Myers: Aufgewacht

Klangen die bisherigen fünf Studioplatten von Whiskey Myers aus dem kleinen texanischen Ort Palestine eher wenig erfrischend und auch...

Video der Woche: Led Zeppelin mit ›What Is And What Should Never Be‹

Am 25. September 1980 erfuhr die Rockwelt einen großen Schock. Nur wenige Monate, nachdem Bon Scott von AC/DC verstorben...

Thundermother: Nach dem Tief kommt das Hoch

Die Pandemie war für Thundermother keine leichte Zeit. Während viele Künstler*innen sich eine Auszeit gönnten, haben die vier Musikerinnen...

Pflichtlektüre

Neuigkeiten zu: Henrik Freischlader

Immer weiter, immer weiter!” war Oliver Kahns Motto, wenn...

Impressionen vom CLASSIC ROCK-Abend 2014

Zum zweiten Mal fand vergangenen Samstag unser CLASSIC ROCK-Abend...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen